Karstsinnectes

Aus WORLDFISH WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zhou et al., 2023


Taxonavigation: Cobitoidei
Überreich: Eukaryota

Reich: Animalia
Stamm (Phylum): Chordata
Klade/Unterstamm (Clade/Subphylum): Craniata
Unterstamm (Subphylum): Vertebrata
Infrastamm (Infraphylum): Gnathostomata
Megaklasse/Überklasse: Osteichthyes
Überklasse/Klasse: Actinopterygii
Klasse/Infraklasse: Actinopteri
Unterklasse: Neopterygii
Infraklasse: Teleostei
Überordnung/Unterkohorte: Ostariophysi
Serie: Otophysi
Ordnung: Cypriniformes
Unterordnung: Cobitoidei

Familie: Nemacheilidae
Gattung: Karstsinnectes

Typusart

Oreonectes anophthalmus Zheng, 1981

Arten

K. acridorsalis (Lan, 2013)
K. anophthalmus (Zheng, 1981)
K. cehengensis Luo et al., 2024
K. hyalinus (Lan et al., 1996)
K. longzhouensis Ge et al., 2024
K. parvus (Zhu & Zhu, 2015)

Etymologie

Karstsinnectes ist kombiniert uas den Worten: Karst (= ein englisches Wort, das ein Gebiet mit von Wasser erodiertem Kalkstein bedeutet); sin (= eine Abkürzung des griechischen Wortes Sino, das sich auf Chinesisch bezieht); nectes (= ein griechisches Wort, das Schwimmer bedeutet).

Literatur

Links