Uwe Werner

Aus WORLDFISH WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Uwe Werner -- (C) Uwe Werner

Uwe Werner

Beschriebene Taxa

Publikationen

1972

  • Werner, U. 1972. Ein hübscher kleiner Cichlide: Cichlasoma spilurum. Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #19, 6 (3): 4-5. Zitatseite 
  • Werner, U. 1972. Zur Fortpflanzung des Schabemundbarsches. Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #19, 6 (3): 10-11. Zitatseite 
  • Werner, U. 1972. Zur Geschlechtsunterscheidung bei Pelmatochromis kribensis. Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #18, 6 (2): 14. Zitatseite 
  • Werner, U. 1972. Cichlasoma spilurum - Der Buntbarsch mit dem Charakterkopf. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 25 (4): 120-122. Zitatseite 
  • Werner, U. 1972. Paarungsverhalten und Zucht von Labeotropheus fuelleborni, dem Schabemundbarsch. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 25 (10): 336-337. Zitatseite 
  • Werner, U. 1972. Kaisertetra und andere Salmler. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 25 (11): 367-369. Zitatseite 

1973

  • Werner, U. 1973. Um die Identität des "Kribensis". Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #22, 7 (Juni): 3-4. Zitatseite 
  • Werner, U. 1973. Schreckhafte Räuber - Aplocheilus lineatus. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 26 (8): 256-258. Zitatseite 

1974

  • Werner, U. 1974. Ergänzung zu TI 19/72 "Beobachtungen zum Fortpflanzungsverhalten des Schmetterlingsbuntbarsches". Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #25, 8 (März): 24-25. Zitatseite 
  • Werner, U. 1974. Muntere Flitzer: Eine Schar Bärblinge. Aquarien Magazin, 8 (2): 54-57. Zitatseite 
  • Werner, U. 1974. Rot und Schwarz. Vom Trauermantelsalmler zum Roten von Rio. Aquarien Magazin, 8 (7): 312-315. Zitatseite 

1975

  • Werner, U. 1975. Keine Probleme mit Telmatochromis temporalis aus dem Tanganjikasee. Das Aquarium, #69, (3): 111-113. Zitatseite 
  • Werner, U. 1975. Sie stritten und sie liebten sich, Geophagus brasiliensis. Das Aquarium, #71, (5): 207-209. Zitatseite 

1976

  • Werner, U. 1976. Beliebt wie eh und je, der Kardinal. Aquarien Magazin, 10 (8): 317-318. Zitatseite 

1977

  • Werner, U. 1977. Piranhas, ein Hauch von Abenteuer. Das Aquarium, #92, (2): 67-68. Zitatseite 
  • Werner, U. 1977. Erfahrungen mit Elassoma evergladei. Das Aquarium, #95, (5): 194-195. Zitatseite 
  • Werner, U. 1977. Beliebte "Schüffler", Corydoras paleatus. Das Aquarium, #102, (12): 507-510. Zitatseite 

1978

  • Werner, U. 1978. Schabemundbarsch Labeotropheus fuelleborni. Das Aquarium, #103, (1): 15-18. Zitatseite 
  • Werner, U. 1978. Räuber im Westentaschenformat: Polycentrus schomburgki. Das Aquarium, #106, (4): 151-154. Zitatseite 
  • Werner, U. 1978. Aus den Wassern des Kongo - Lamprologus werneri(?). Das Aquarium, #107, (5): 199-202. Zitatseite 
  • Werner, U. 1978. La Plata-Erdfresser Gymnogeophagus australe. Das Aquarium, #113, (11): 475-479. Zitatseite 
  • Werner, U. 1978. Anmutiges, elegantes Raubein Lamprologus brichardi. Das Aquarium, #114 (12): 522-525. Zitatseite 
  • Werner, U. 1978. Der Mann im Weiberrock. Ein außergewöhnlicher Labeotropheus trewavasae. Aquarien Magazin, 12 (2): 70-71. Zitatseite 

1979

  • Werner, U. 1979. Lauernde Räuber. Crenicichla lepidota (I). Das Aquarium, #115, (1): 15-20; (II) Hundertfacher Kindersegen. #116, (2): 52-57. Zitatseite 
  • Werner, U. 1979. Eleotris butis, ein Großmaul. Das Aquarium, #119, (5): 199-201. Zitatseite 
  • Werner, U. 1979. Pseudotropheus lombardoi, ein streitbarer Mbuna-Cichlide. Das Aquarium, #120, (6): 252-255. Zitatseite 
  • Werner, U. 1979. Dem "Roten Zebra" ins Maul geschaut. Das Aquarium, #121, (7): 291-293. Zitatseite 
  • Werner, U. 1979. Klein aber fein: Corydoras pygmaeus. Das Aquarium, #122, (8): 330-333. Zitatseite 
  • Werner, U. 1979. Ein neuer Stern am Aquariumhimmel: Aequidens sapayensis. Das Aquarium, #126, (12): 558-561. Zitatseite 
  • Werner, U. 1979. Cichlasoma spilurum - eine wertvolle Bereicherung für das Cichlidenbecken. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 10 (7): 121-125. Zitatseite 
  • Werner, U. 1979. Zeichnungsmuster bei Cichlasoma salvini (GÜNTHER, 1864). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 10 (10): 196-197. Zitatseite 
  • Werner, U. 1979. Cichlasoma (Parapetenia) salvini (GUENTHER, 1862). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 10 (12): A-Z. Zitatseite 

1980

  • Werner, U. 1980. Zur Heterogenität der Gattung Aequidens. Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #50, 15 (Juni): 6-10. Zitatseite 
  • Werner, U. 1980. Mehr oder weniger gute Algenvertilger, Epalzeorhynchus siamensis und Epalzeorhynchus kallopterus. Das Aquarium, (#129) (3): 130-133. Zitatseite 
  • Werner, U. 1980. Herotilapia multispinosa, ein "Millionenfisch" unter den Cichliden. Das Aquarium, #137, (11): 575-579. Zitatseite 
  • Werner, U. 1980. Cichlasoma nicaraguense, ein Südamerikaner, der von sich reden machte. Das Aquarium, #138, (12): 630-635. Zitatseite 
  • Werner, U. 1980. Aequidens mariae EIGENMANN, 1922. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 11 (1): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1980. Lamprologus brichardi Poll, 1974. DCG-Informationen, '11 (4): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1980. Exempel und Anpassung - Lamprologus congoensis. DCG-Informationen, 11 (9): 176-180. Zitatseite 

1981

  • Werner, U. 1981. Ciko 81 - Schlaglichter einer bemerkenswerten Ausstellung. Das Aquarium,#150 (12): 639-642. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Die Crenicichla (IV). Die kleinen Crenicichla. Das Aquarium, #149, (11): 577-582. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. "Die bucklicht Männlein". Zur Buckelbildung bei Buntbarschen. Aquarien Magazin, 15 (5): 322-328. Zitatseite 
  • Werner, W. 1981. Räuber für das Zimmeraquarium. Aquarien Magazin, 15 (1): 48-49. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Cichlasoma facetum - Das Schweinchen. Das Aquarium, #139, (1): 7-11. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Ergänzende Bemerkungen zu Aequidens sapayensis und zur "Rivulatus-Gruppe". Das Aquarium, #141, (3): 128-131. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Erfahrungen mit dem Perlcichliden, Cichlasoma cyanoguttatum. Das Aquarium, #142, (4): 184-187. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Hochentwickelte Antennenwelse aus der Familie Loricariidae. Das Aquarium, #143, (5): 231-237. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Farbenprächtige Mexikaner, Cichlasoma salvini. Das Aquarium, #144, (6): 287-291. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Die Crenicichla (I) Hechtlinge aus der Nähe betrachtet. Das Aquarium, #146, (8): 405-410. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Die Crenicichla (II) Bemerkungen zur Saxatilis-Gruppe. Das Aquarium, #147, (9): 467-472. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Die Crenicichla (III) Crenicichla strigata. Das Aquarium, #148, (10): 531-536. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Cichlasoma trimaculatum (GUENTHER, 1869). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 12 (2): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Cichlasoma facetum (JENYNS, 1842). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 12 (2): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Cichlasoma nicaraguense (GUENTHER, 1864). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 12 (4): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Aequidens rivulatus (GUENTHER, 1859). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 12 (6): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Crenicichla saxatilis (LINNAEUS, 1758). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 12 (6): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Telmatochromis temporalis - ein Cichlide mit "Großfamilie" aus dem Tanganjikasee. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 12 (7): 121-124. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Hemichromis elongatus (GUICHENOT, 1861). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 12 (9): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Geophagus surinamensis (BLOCH, 1791). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 12 (10): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Nervende Muskelpakete: Schulterfleckbuntbarsche. Aquarien Magazin, 15 (2): 104-109. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Die "Sonnenseite" des Schulterfleckbuntbarschs. Rauhbeine als rührende Eltern. Aquarien Magazin, 15 (10): 640-644. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Schwimmendes Rotgold aus Mittelamerika - Cichlasoma labiatum. Aquarien Magazin, 15 (12): 782-787. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Der Feueraal. Aquarien Magazin, 15 (12): 791. Zitatseite 
  • Werner, U. 1981. Ciko 81 - Schlaglichter einer bemerkenswerten Ausstellung. Das Aquarium, #150, (12): 639-642. Zitatseite 

1982

  • Stawikowski, R. & Werner, U. 1982. Cichliden aus der Geophagusgruppe. Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #58, 17 (Juni): 12-16. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Einige Cichliden der Gattung Lamprologus aus dem Tanganjikasee. Das Aquarium, #151, (1): 11-15. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Ein imponierender Dickschädel ist Cichlasoma crassum. Das Aquarium, #152, (2): 64-67. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Cichlasoma festae, der Orangerote Tigerbuntbarsch. Das Aquarium, #154, (4): 183-188. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Zum Fischfang nach Costa Rica (I). Die Karibikflüsse der Provinz Limon. Das Aquarium, #156, (6): 294-299. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Aus den Seen Nikaraguas kommt der Buntbarsch Cichlasoma labiatum. Das Aquarium, #157, (7): 360-365. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Zum Fischfang nach Costa Rica (II) Provinz Guanacaste, Halbinsel und Golf von Nicoya. Das Aquarium, #158, (8): 413-418. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Steatocranus mpozoensis, ein neuer Buckelkopfcichlide aus dem Kongo. Das Aquarium, #159, (9): 475-476. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Zum Fischfang nach Costa Rica (Schluß). Im Valle de General der südlichen Provinz Puntarenas. Das Aquarium, #160, (10): 531-536. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Der Goldsaumbuntbarsch - eine farbenprächtige Bereicherung der Gattung Aequidens. Das Aquarium, #162, (12): 634-639. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Cichlasoma severum (HECKEL, 1840). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 13 (2): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Ausdrucksverhalten und Ausdruckszeichnung des Buckelkopfcichliden, Steatocranus casuarius. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 13 (3): 41-43. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Chilotilapia rhoadesii BOULENGER, 1908. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 13 (5): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Hechtcichliden der Gattung Crenicichla aus der Nähe betrachtet. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 13 (5): 90-97. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Anmerkungen zur Crenicichla saxatilis-Gruppe. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 13 (6): 110-116. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Cichlasoma labiatum (GÜNTHER, 1864). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 13 (6): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Haplochromis placodon Regan, 1921. DCG-Informationen, 13 (7): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Anmerkungen zu Crenicichla strigata. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 13 (7): 132-138. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Die >>kleinen<< Crenicichla. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 13 (8): 147-153. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Cichlasoma septemfasciatum REGAN, 1908. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 13 (8): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Nach Costa Rica der Cichliden wegen, Teil 1: Die Karibikzuflüsse der Provinz Limon. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 13 (9): 161-169. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Steatocranus casuarius POLL, 1939. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 13 (9): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Imponierende Dickschädel: Cichlasoma crassum. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 13 (11): 207-211. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Nach Costa Rica der Cichliden wegen. Teil II: Durch die Savannenlandschaft der Provinz Guanacaste. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 13 (12): 227-233. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Cichlasoma alfari MEEK, 1907. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 13 (12): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Der Siamesische Nadelhecht. Aquarien Magazin, 16 (3): 173. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. "Mehr sein als scheinen" - das Motto der Hypostomus-Welse. Aquarien Magazin, 16 (5): 294-299. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Dem Wildwasser angepaßt: Der Kongo-Grundcichlide. Aquarien Magazin, 16 (8): 501-504. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Spurtstarke Energiespindeln: Felsenkammbarsche Verhalten, Pflege, Zucht. Aquarien Magazin, 16 (10): 599-603. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Zum Fischfang nach Costa Rica (Schluß). Im Valle de General der südlichen Provinz Puntarenas. Das Aquarium, #160, (Okt.): 531-536. Zitatseite 
  • Werner, U. 1982. Die >>kleinen<< Crenicichla. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 13 (8): 147-153. Zitatseite 

1983

  • Werner, U. 1983. Glitzernde Thorichthys. Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #63, (Sept.): 19-21. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Crenicichla notophthalmus Regan, 1913. Cichlidae, 9 (6): 162-163. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Cichlasoma bifasciatum statt "melanurum"?. Ein neuer Buntbarsch aus dem Formenkreis um Cichlasoma synspilum. Das Aquarium, #171, 17 (9): 467-469. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Die Archocentrus-Cichlasoma der unteren Mittelklasse aus Zentralamerika. Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #61, 18 (März): 5-7. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Crenicichla lepidota Heckel, 1840. Cichlidae, 9 (1): 13-14. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Stiefkinder - Kellerkinder: Unbekannte Grundeln für das Süßwasser-Aquarium. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 36 (10): 361-363. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Zur Problematik der Eibehandlung bei verschiedenen Aphyosemion-Arten. Das Aquarium, #168, (6): 294-298. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Silbersaumbuntbarsch, Aequidens rivulatus. Das Aquarium, #169, (7): 355-360. Zitatseite 
  • Werner. U. 1983. Cichlasoma bifasciatum statt "melanurum"? Ein neuer Buntbarsch aus dem Formenkreis um Cichlasoma synspilum. Das Aquarium, #171, (9): 467-469. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Der mit der Maske - Cichlasoma sieboldii. Das Aquarium #172, (10): 528-533. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Der "Paradiesvogel" unter den Fischen ist Cichlasoma synspilum. Das Aquarium, #174, (12): 630-635. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Cichlasoma festae der Orangerote Tigerbuntbarsch. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 14 (1): 9-16. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Crenicichla lepidota HECKEL, 1840. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 14 (2): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Nach Costa Rica der Cichliden wegen, Teil III: Über die Halbinsel und den Golf von Nicoya. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 14 (2): 30-34. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Crenicichla notophthalmus REGAN, 1913. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 14 (3): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Nach Costa Rica der Cichliden wegen, Teil IV: Im Valle de General der südlichen Provinz Puntarenas. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 14 (4): 61-67. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Cichlasoma sieboldii (Kner et Steindachner, 1863). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 14 (4): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Cichlasoma umbriferum MEEK et HILDEBRAND, 1913. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 14 (6): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Cichlasoma facetum - das Schweinchen. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 14 (8): 141-145. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Farbenprächtige Grubenlaicher: Cichlasoma nicarguense. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 14 (10): 181-188. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Hechtcichliden sind besser als ihr Ruf. Aquarien Magazin, 17 (6): 319-325. Zitatseite 
  • Werner, U. 1983. Guapotes - die großen Hübschen. Der Managuabuntbarsch und sein Formenkreis. Aquarien Magazin, 17 (8): 396-401. Zitatseite 

1984

  • Weber [sic!], U. 1984. Cichlasoma sajica - Einer der kleinsten Cichlasoma. Aquarium Heute, 2 (3): 7-9. Zitatseite 
  • Werner, U. 1984. Die kleinen Harnischwelse. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 37 (6). 212-215. Zitatseite 
  • Werner, U. 1984. Die größeren Harnischwelse. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 37 (8): 281-284. Zitatseite 
  • Werner, U. 1984. Halb Fisch - halb Schlange. Flösselaale Erpetoichthys (Calamichthys) calabricus (Smith, 1865). Das Aquarium, (175) (1): 2-5. Zitatseite 
  • Werner, U. 1984. Ein Traum wurde Wirklichkeit: Zur Neueinführung von Cichlasoma tetracanthus, dem Kubabuntbarsch. Das Aquarium, #177, (3): 126-131. Zitatseite 
  • Werner, U. 1984. Ein alter Name ein neuer Fisch: Cichlasoma managuense. Das Aquarium, #178, (4): 187-192. Zitatseite 
  • Werner, U. 1984. Ein kraftvoller Räuber. Cichlasoma dovii ist ein Mittelamerikaner. Das Aquarium, #186, (12): 622-626. Zitatseite 
  • Werner, U. 1984. Cichlasoma hartwegi TAYLOR et MILLER, 1980. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 15 (9): A-Z. Zitatseite 
  • Werner. U. 1984. Auf Buntbarschfang am Rio Pichucalco. Aquarien Magazin, 18 (2): 71-75. Zitatseite 
  • Werner, U. 1984. Schätze aus dem trüben Wasser des Usumacinta. Buntbarschfang im Süden Mexikos. Aquarien Magazin, 18 (3): 141-145. Zitatseite 
  • Werner, U. 1984. Im Hochland von Chiapas. Auf Buntbarschfang im südlichen Mexiko. Aquarien Magazin, 18 (8): 376-381. Zitatseite 

1985

  • Werner, U. & Stawikowski, R. 1985. Der Goldsaumbuntbarsch ist Aequidens rivulatus (GÜNTHER, 1859) Überraschendes Ergebnis einer ichthyologischen Fangreise nach Ecuador. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 38 (12): 533-538. Zitatseite 
  • Werner, U. 1985. Cichlasoma hartwegi - ein Mini-Theraps aus dem Hochland von Mexiko. Das Aquarium, #196, (10): 518-523. Zitatseite 
  • Werner, U. 1985. Cichliden aus dem Rio Coatzacoalcos. Auf Buntbarschfang im südlichen Mexiko. Aquarien Magazin, 19 (7): 270-275. Zitatseite 
  • Stawikowski, R. & Werner, U. 1985. Die Buntbarsche der Neuen Welt - Mittelamerika. Edition Kernen, Reimar Hobbing GmbH, Essen. Zitatseite 

1986

  • Werner, U. 1986. Variables Pastell: Thorichthys helleri (Steindachner, 1864). Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #74, (März): 5-7. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Abenteuer Guatemala: Von Sayaxché zum Rio Subin. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 39 (3): 106-110. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Abenteuer Guatemala: Auf dem Rio de la Pasion. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 39 (4): 159-162. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Abenteuer Guatemala: Schnorcheln im Rio Pucté. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 39 (5): 205-208. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Abenteuer Guatemala: Der Petensee und seine Fische. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 39 (9): 396-399. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Neue Buntbarsche aus dem Izabal-See und seinen Zuflüssen. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 39 (12): 539-542. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Ein Räuber unter den Lebendgebärenden: Der Hechtkärpfling Belonesox belizanus. Das Aquarium, #202, (4): 170-173. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Cichlasoma septemfasciatum. Ein kleiner, aber selbstbewußter Cichlide. Das Aquarium, #203, (5): 236-239. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Cichlasoma (Archocentrus) centrarchus (Gill & Bransford, 1877). DCG-Informationen, 17 (7): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. "Aequidens" coeruleopunctatus (KNER & STEINDACHNER, 1863). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 17 (8): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Cichlasoma (Parapetenia) grammodes TAYLOR & MILLER, 1980. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 17 (10): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Caquaetaia spectabilis (STEINDACHNER, 1875). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 17 (10): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Cichlasoma (Thorichthys) pasione RIVAS, 1962. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 17 (11): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Cichlasoma nicaraguense (GÜNTHER, 1864). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 17 (12): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Die Thorichthys aus dem Rio de la Pasion. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 17 (12): 231-237. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Ein Spätheimkehrer: Der Glänzende Rotkehlbuntbarsch. Pflege und Zucht von Caquetaia spectabilis. Aquarien Magazin, 20 (1): 25-29. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Der Schwarze Fünffleckenbuntbarsch aus Westafrika. Pflege und Zucht von Hemichromis elongatus. Aquarien Magazin, 20 (3): 116-121. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Der Traum in blau und orange - Boesemans Regenbogenfisch. Pflege und Zucht von Melanotaenia boesemani. Aquarien Magazin, 20 (5): 199-203. Zitatseite 
  • Werner, U. 1986. Ein Fisch mit "Familiensinn": Der Purpurprachtbarsch. Aquarien Magazin, 20 (6): 252-255. Zitatseite 

1987

  • Stawikowski, R. & Werner, U. 1987. Neue Erkenntnisse über die Buntbarsche um Theraps lentiginosus mit der Beschreibung von Theraps coeruleus spec. nov. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 40 (11): 499-504. Zitatseite 
  • Stawikowski, R. & Werner, U. 1987. Corrienteros: Die Gattung Paraneetroplus Regan, 1905. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 18 (11): 209-219. Zitatseite 
  • Werner, U. 1987. Erstmals eingeführt: Hemiancistrus landoni Eigenmann, 1922. Aquarium heute, 5 (4): 7-9. Zitatseite 
  • Werner, U. 1987. Im Hochland und am Pazifik. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 40 (5): 205-208. Zitatseite 
  • Werner, U. 1987. Geophagus brasiliensis sind Fische auf lange Sicht. Das Aquarium, #216, (6): 298-304. Zitatseite 
  • Werner, U. 1987. Skuril und glutrot. Glossolepis incisus WEBER, 1908. Das Aquarium, #220, (10): 506-508. Zitatseite 
  • Werner, U. 1987. Cichlasoma facetum (JENYNS, 1842). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 18 (1): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1987. "Cichlasoma" umbriferum MEEK et HILDEBRAND, 1913. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 18 (3): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1987. Fischfangabenteuer im südlichen Mexiko: Auf der Suche nach Cichlasoma gibbiceps. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 18 (9): 171-175. Zitatseite 
  • Werner, U. 1987. Das "doppelte Lottchen" von der mittelamerikanischen Landbrücke: Der Panama-Buntbarsch. Aquarien Magazin, 21 (9): 355-358. Zitatseite 

1988

  • Werner, U. 1988. Afrikanische Buschfische der Gattung Ctenopoma. Das Aquarium, #223, (1): 20-23. Zitatseite 
  • Werner, U. 1988. Es gibt ihn, es gibt ihn nicht...Den "Weinrotflossigen Buntbarsch" - "Cichlasoma" cutteri. Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #87: 18-20. Zitatseite 
  • Werner, U. 1988. Der Spritzsalmler. Copella arnoldi. Aquarien Magazin, 21 (2): 4-7. Zitatseite 
  • Werner, U. 1988. Ein alter Bekannter? Der Feuermaulbuntbarsch Thorichthys meeki (BRIND, 1918). Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 41 (6): 148-149. Zitatseite 
  • Werner, U. 1988. Riskiert eine dicke Lippe: "Geophagus" crassilabris STEINDACHNER, 1876. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 41 (7): 212-214. Zitatseite 
  • Werner, U. 1988. "Cichlasoma" hoogaboomorum CARR & GIOVANNOLI, 1950. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 19 (3): A-Z. Zitatseite 
  • Werner. U. 1988. Honduras: Impressionen einer Reise. Teil 1: DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 19 (8): 148-155; Teil 2: (9): 168-175; Teil 3: (10): 194-202. Zitatseite 
  • Werner, U. 1988. Geophagus crassilabris STEINDACHNER, 1877. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 19 (8): A-Z. Zitatseite 
  • Stawikowski, R. & Werner, U. 1988. Buntbarsche der Neuen Welt - Südamerika. Edition Kernen, Reimar Hobbit Verlag, Essen. Zitatseite 

1989

  • Werner, U. 1989. Ein sympathischer Dickschädel - Hypselecara coryphaenoides (Heckel, 1840). Das Aquarium, #242, (8): 466-469. Zitatseite 
  • Werner, U. 1989. Hübsch und robust: der Panchax. Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #91: 15-16. Zitatseite 
  • Werner, U. 1989. Tahuantinsuyoa macantzatza KULLANDER, 1986. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 20 (8): A-Z. Zitatseite 
  • Werner, U. 1989. Zum Fischfang im Mato Grosso. Teil 2: Die ersten Biotope. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 20 (9): 161-170. Zitatseite 
  • Werner, U. 1989. Ziersalmler. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 42 (2): 82-84. Zitatseite 
  • Werner, U. 1989. "Rainbows" aus Neuguinea. Morgenfische - Sorgenfische. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 42 (4): 204-207. Zitatseite 
  • Werner, U. 1989. Neue Hypostomus aus dem Paraná. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 42 (8): 455-456. Zitatseite 
  • Werner, U. 1989. Neu- und Wiederbeschreibungen bei Eierlegenden Zahnkarpfen. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 42 (6): 328-329. Zitatseite 

1990

  • Werner, U. 1990. Zwei neue Ancistrus-Arten aus Paraguay. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 43 (7): 390-391. Zitatseite 
  • Werner, U. 1990. Der Banderolenkärpfling - Xenotoca eiseni ist sicherlich kein "Beifisch". Das Aquarium, 252/253 (6-7): 12-15. Zitatseite 
  • Werner, U. 1990. Elegante Glitzerfische: Scheibensalmler. Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #101, (Oktober): 15-19. Zitatseite 
  • Werner, U. 1990. Aquaristisch neu: Der Rotdorn-Harnischwels Dekeyseria scaphirhyncha. Aquarium Heute, 8 (3): 11-13. Zitatseite 
  • Werner, U. 1990. Qualität oder Quantität: Süßwassergrundeln der Gattung Rhinogobius. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 43 (1): 15-17. Zitatseite 
  • Werner, U. 1990. Drei neue Charax-Arten aus Nordbrasilien. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 43 (2): 75. Zitatseite 
  • Werner, U. & Minde, U. 1990. Der Inka-Steinfisch, Tahuantinsuyoa macantzatza. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 43 (2): 78-80. Zitatseite 
  • Werner, U. & Stawikowski, R. 1990. Anmerkungen zu Allgayers Revisionen der Gattungen Paraneetroplus und Theraps. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 43 (7): 442-443. Zitatseite 

1991

  • Werner, U. 1991. Ein neuer Sägesalmler aus Brasilien. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 44 (2): 76. Zitatseite 
  • Werner, U. 1991. Zwei neue Cynolebias aus dem Tocantins. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 44 (3): 143. Zitatseite 
  • Werner, U. 1991. Blau-gelbes Glitzern. Der Tanganjika-Leuchtaugenfisch. Das Aquarium, 25 (4): 8-11. Zitatseite 
  • Werner, U. 1991. Waffenträger - Flußhunde Spitzzähne. Räuberische Salmler-Verwandte aus Südamerika. Das Aquarium, #259, (Jan.): 9-11. Zitatseite 
  • Werner, U. 1991. Wilde Pracht im Glitzerkleid: Piranhas. Aquarium Heute, 9 (4): 11-14. Zitatseite 

1992

  • Werner, U. 1992. Acht Jahre danach... Biotope bei Rio Verde im Wandel der Zeit. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 45 (1): 52-56. Zitatseite 
  • Werner, U. 1992. Der "Rote Corrientero". Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 45 (6): 356-358. Zitatseite 
  • Werner, U. 1992. Crenicichla edithae PLOEG, 1991 - Ein Hechtcichlide aus dem Mato Grosso. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 23 (8): 158-165. Zitatseite 
  • Werner, U. 1992. Crenicichla saxatilis und seine Verwandten. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 45 (11): 696-700. Zitatseite 

1993

  • Werner, U. 1992. Vieja argentea und Chuco godmanni. Zwei neue Buntbarsche aus Mittelamerika. Pp. 50-57 in: Buntbarsch Jahrbuch 1993; Bede Verlag, Kollnburg 1992. Zitatseite 

1994

  • Werner, U. 1994. "Aequidens" coeruleopunctatus. In Mittel- und Südamerika daheim. Das Aquarium, 303, (9): 9-13. Zitatseite 

1995

  • Werner, U. 1994. Traumhaft schöne Buntbarsche aus Madagaskar: Paratilapia. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 48 (1)[1995]: 41-47. Zitatseite 
  • Werner, U. 1995. Kaum bekannt und schon vergessen? - Die Buntbarsche der "Depressión Central de Chiapas" in Südmexiko (1). Das Aquarium, #310, (4): 4-8. Zitatseite 
  • Werner, U. 1995. Ein idealer Pflegling: Der indische Buntbarsch. TI-Magazin, #123, (Mai): 19-23. Zitatseite 
  • Werner, U. 1995. Kaum bekannt und schon vergessen? Die Buntbarsche der "Depression Central de Chiapas" in Südmexiko (2). Das Aquarium, #312, (6): 14-19. Zitatseite 
  • Werner, U. 1995. Aus Brasilien mitgebracht: Hypostomus emarginatus VALENCIENNES, 1840. Aquarium Heute, 13 (3): 130-131. Zitatseite 
  • Werner, U. 1995. Oreochromis spilurus. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 48 (8): 488-492. Zitatseite 
  • Werner, U. 1995. Ein Zwergbuntbarsch aus Amazonien. TI-Magazin, #125, (Sept.): 23-28. Zitatseite 
  • Werner, U. 1995. Beobachtungen am Tapajos und im Xingu. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 48 (11): 688-697. Zitatseite 

1996

  • Werner, U. 1996. "Neue" westafrikanische Buntbarsche. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 49 (2): 74. Zitatseite 
  • Werner, U. 1996. Die Buntbarsche Mittelamerikas: Verwandtschaftsgruppen, Synonyme und Verbreitung. Pp. 218-245 in: Cichliden, Festschrift zum 25jährigen Jubiläum der DCG. Zitatseite 
  • Werner, U. 1996. Aus Kolumbien mitgebracht: Ein neuer Buntbarsch der Cichlasoma-Verwandtschaft. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 49 (10): 634-637. Zitatseite 

1997

  • Werner, U. 1997. Ein Hechtbuntbarsch im Zwergformat. Eine unbeschriebene Crenicichla-Art aus Pernambuco. TI-Magazin,1#33, (Feb.): 4-8. Zitatseite 
  • Werner, U. 1997. "Cichlasoma" beani. Ein wenig bekannter Buntbarsch von der pazifischen Seite Mexikos. Das Aquarium, #333, (3): 14-17. Zitatseite 
  • Werner, U. 1997. Teleocichla-Arten aus Tocantins und Xingu. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 50 (3): 174-178; Schluß: (5): 282-285. Zitatseite 
  • Werner, U. 1997. Geophagus taeniopareius, de "Gele Wangstreep-Aardvreter" is een open-substraatbroeder. Cichlidae, 23 (1): 14-21. Zitatseite 
  • Werner, U. 1997. Crenicichla regani, ein Zwergbuntbarsch aus Amazonien. (Aquaristik spezial, 1 (1): 69-73. Zitatseite 
  • Werner, U. 1997. Neue Buntbarsche aus dem Caqueta-Einzug in Kolumbien. Aqualog News, #5: 6-8. Zitatseite 
  • Werner, U. 1997. "Grondel"-Teleocichla, een dwergcichlide uit de Xingu. Cichlidae, 23 (3): 80-84. Zitatseite 
  • Werner, U., Hieronimus, H., Schmidt, J. & Saint-Eloi, M. 1997. Ein Regenbogen im Aquarium. Aquarium live, 1 (4): 42-49. Zitatseite 
  • Werner, U. 1997. Erdfresser. Zwei neue Geophagus-Arten aus Brasilien. Das Aquarium, #340, (Okt.): 4-8. Zitatseite 
  • Werner, U. 1997. Crenicichla cardiostigma PLOEG, 1991. Een nieuwe snoekcichlide uit de Rio Branco. Cichlidae, 23 (5): 120-124. Zitatseite 

1998

  • Werner, U. 1998. Faszinierende Nadelzahnsalmler. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 51 (5): 284-288. Zitatseite 
  • Werner, U. 1998. Stromschnellen-Grundcichliden der westafrikanischen Gattung Gobiocichla eingeführt! Aquaristik Aktuell, (5-6): 24. Zitatseite 
  • Werner, U. 1998. Loopt kans op een dikke lip. "Geophagus" crassilabris STEINDACHNER, 1877. Cichlidae, 24 (3): 75-78. Zitatseite 
  • Werner, U. & Nourissat, J.-C. 1998. Buntbarsche aus Madagaskar. Teil I: Afrikanische Faunenelemente. TI-Magazin, #139: 30-34. Zitatseite 
  • Stawikowski, R. & Werner, U. 1998. Die Buntbarsche Amerikas. Band 1. Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart. Zitatseite 

1999

  • Werner, U. 1999. Stromschnellen-Grundcichliden der westafrikanischen Gattung Gobiocichla eingeführt! AT-Info, (08-09): 107. Zitatseite 

2000

  • Werner, U. 2000. Het genus Geophagus drie voortplantingsmodi binnen één geslacht. Cichlidae, jubileumuitgave: 55-60. Zitatseite 
  • Werner, U. 2000. Een nog onbeschreven snoekcichlide in dwergformaat; Crenicichla sp. uit Pernambuco. Cichlidae, 26 (1): 13-17. Zitatseite 
  • Werner, U. 2000. Neue Buntbarsche aus dem Caquetá-Einzug in Kolumbien. Aquaristik Aktuell, (3-4): 12-17. Zitatseite 
  • Werner, U. 2000. Noch unbekannte Hechtbuntbarsche aus Purus und Madeira. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 53 (4): 8-13. Zitatseite 
  • Werner, U. 2000. Vieja regani. Ein friedfertiger Großcichlide aus Mittelamerika mit Charakterkopf. Das Aquarium, #370, (4): 17-22. Zitatseite 
  • Werner, U. 2000. "Cichlasoma" beani (JORDAN, 1988) ein wenig bekannter Buntbarsch von der pazifischen Seite Mexikos. VDA-aktuell (Verbands-Zeitschrift des "Verbandes Deutscher Vereine für Aquarien und Terrarienkunde e.V."), (3): 28-31. Zitatseite 
  • Werner, U. 2000. Erlebnisse im Rio Madeira-Gebiet. Das Aquarium, #373, (7): 15-21. Zitatseite 
  • Werner, U. 2000. Hypostomus emarginatus VALENCIENNES, 1840. VDA-aktuell (Verbands-Zeitschrift des "Verbandes Deutscher Vereine für Aquarien und Terrarienkunde e.V."), (4): 51-53. Zitatseite 
  • Werner, U. 2000. Mesonauta mirificus. Ein wunderschöner, aber nur wenig bekannter Flaggenbuntbarsch. Das Aquarium, #376, (10): 14-19. Zitatseite 
  • Werner, U. 2000. Der Afterstachelbuntbarsch. Aquaristik Fachmagazin, (155) Okt./Nov.: 46-49. Zitatseite 
  • Werner, U. & Stawikowski, R. 2000. Krobia sp. "Xingu". DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 31 (6): 142-144. Zitatseite 

2001

  • Werner, U. 2001. Als Aquarienfisch kaum bekannt: Lyons' Buntbarsch. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 54 (6): 12-15. Zitatseite 
  • Werner, U. 2001. Heroina isonycterina KULLANDER, 1996. Een nieuwe Cichlasoma-verwant. Cichlidae, 27 (3): 72-80. Zitatseite 
  • Werner, U. 2001. Der Bronzebuntbarsch Vieja melanurus. Vivarium Wien, 20 (11): 7-8. Zitatseite 
  • Werner, U. 2001. Ein Stromschnellen-Grundcichlide aus Westafrika. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 54 (12): 34-38. Zitatseite 

2002

  • Werner, U. 2002. Erstmals eingeführt und gezüchtet: Hemichromis frempongi. Das Aquarium, #397, (Juli): 16-21. Zitatseite 
  • Werner, U. 2002. Paratilapia's ...wonderlijk mooie cichliden van Madagaskar. Cichlidae, 28 (5): 121-134. Zitatseite 

2003

  • Stawikowski, R. & Werner, U. 2003. Die Buntbarsche Amerikas. Band 3: Erdfresser, Hecht- und Kammbuntbarsche. Stuttgart. Zitatseite 
  • Werner, U. 2003. Perlmutterbuntbarsche - mexikanische Großcichliden. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 56 (1): 12-15; Schluss: (5): 26-29. Zitatseite 
  • Werner, U. 2003. Nicht mehr aufzutreiben? Der Gürtelbuntbarsch, Vieja zonata. Das Aquarium, #405, (März): 21-29. Zitatseite 
  • Werner, U. 2003. Rote Cichliden. Hemichromis stellifer und andere im Aquarium. Das Aquarium, #406, (April): 4-10. Zitatseite 
  • Werner, U. 2003. Biotopen in de Rio Madeira. Cichlidae, 29 (2): 41-48. Zitatseite 
  • Werner, U. 2003. Tanganjika-Leuchtaugenfisch. VDA-aktuell (Verbands-Zeitschrift des "Verbandes Deutscher Vereine für Aquarien und Terrarienkunde e.V."), (3): 39-44. Zitatseite 
  • Werner, U. 2003. Heros guttulatus Günther, 1864 und mittelamerikanische "Tüpfelbuntbarsche". Aquaristik Fachmagazin, #170, 35 (2): 54-58. Zitatseite 
  • Werner, U. 2003. Zur Identität sowie zur Pflege und Zucht des Gebänderten Fünffleck-Cichliden Hemichromis fasciatus. Das Aquarium, #411, (9): 18-24. Zitatseite 

2004

  • Schmettkamp, W. & Werner, U. 2004. Der Rotpunkt-Apistogramma. Eine - zumindest aus aquaristischer Sicht notwendige - Ergänzung zur Erstbeschreibung von Apistogramma alacrina. Das Aquarium, #420, (6): 15-18. Zitatseite 
  • Stawikowski, R. & Werner, U. 2004. Die Buntbarsche Amerikas. Band 3. Erdfresser, Hecht- und Kammbuntbarsche. Ulmer, Stuttgart, 478 pp. Zitatseite 
  • Werner, U. 2004. Ein "neuer" Erdfresser aus dem Madeira-Einzug. Dia Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 57 (1): 38-42. Zitatseite 
  • Werner, U. 2004. Belevenissen op de Atabapo. Vissen verzamelen in het stroomgebied van de Boven-Orinoco. Cichlidae, 30 (2): 29-38. Zitatseite 
  • Werner, U. 2004. Aus Ghana mitgebracht: Volta-Stromschnellencichlide Steatocranus irvinei (TREWAVAS,1943). Das Aquarium, #421, (7): 34-40. Zitatseite 
  • Werner, U. 2004. Panama. Rund um "Geophagus" crassilabris. Das Aquarium, #423, (9): 32-40. Zitatseite 
  • Werner, U. 2004. Hemichromis sp. "Neon". Ein "Roter Cichlide" aus Asien? DCG-Informationen, 35 (10): 217-223. Zitatseite 
  • Werner, U. 2004. Großmaul und Millionenfisch Caquetaia kraussii. Aquaristik Fachmagazin, #179: 34-37. Zitatseite 
  • Werner, U. 2004. Apistogramma alacrina nell'ambiente naturale. Hydra, 4 (31): 20-23. Zitatseite 
  • Werner, U. 2004. Weerzien met Mexico, deel 1: een "toeristische trip" van Yucatan naar Chiapas en Campeche. Cichlidae, 30 (4): 96-102. Zitatseite 
  • Werner,U. 2004. Ein "später" larvophiler Maulbrüter aus Brasilien. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 58 (1)[2005]: 6-9. Zitatseite 

2005

  • Werner,U. 2005. Wieder verfügbar: Der Linienbuntbarsch aus dem Hochland von Chiapas. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 36 (2): 25-30. Zitatseite 
  • Werner, U. 2005. Tilapia buttikoferi (HUBRECHT, 1881). Ein attraktiver gestreifter Schneckenfresser. Aquaristik Fachmagazin, #181: 43-47. Zitatseite 
  • Werner,U. 2005. Durchaus empfehlenswert: Gelbbrust-Apistogramma. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 58 (3): 24-27. Zitatseite 
  • Werner,U. 2005. Der Joturo. Ein kubanischer Bergcichlide der Gattung Nandopsis. Das Aquarium, #431: 11-16. Zitatseite 
  • Werner, U. 2005. Pseudocrenilabrus multicolor victoriae Seegers, 1990. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 36 (7): 145-153. Zitatseite 
  • Werner, U. 2005. Tilapia discolor. Anmerkungen zur erfolgreichen Nachzucht im Aquarium. Das Aquarium, #434, (August): 12-18. Zitatseite 
  • Werner, U. 2005. Ein offenbrütender Erdfresser aus Brasilien. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 58 (8): 38-42. Zitatseite 
  • Werner, U. 2005. Ein neuer Buntbarsch aus dem Madeira-Einzug: Aequidens sp. "Jarú". Das Aquarium, #435, (9): 28-33. Zitatseite 
  • Werner, U. 2005. Als Aquarienfisch kaum bekannt: Amphilophus lyonsi (GOSSE, 1966). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 36 (9): 193-201. Zitatseite 
  • Werner, U. 2005. Paarlemoercichliden. Ontwikkeling van de Jongen van Herichthys carpintis. Cichlidae, 31 (3): 64-69. Zitatseite 
  • Werner, U. 2005. Heros efasciatus, deel 1. De vormen van Peru en Ecuador. Cichlidae, 31 (4): 88-94. Zitatseite 
  • Werner, U. 2005. Heros efasciatus, slot. De vormen van Frans Guiana en Brazilie. Cichlidae, 31 (5): 115-121. Zitatseite 

2006

  • Werner, U. 2006. Caquetaia kraussii: "Großmaul" und "Millionenfisch" aus Kolumbien und Venezuela. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 37 (2): 33-41. Zitatseite 
  • Werner, U. 2006. Vieja tuyrensis (MEEK & HILDEBRAND, 1913). Aquaristik Fachmagazin, #188, 38 (2): 48-51. Zitatseite 
  • Werner, U. 2006: Aus Ghana mitgebracht: Der "Volta-Stromschnellencichlide" Steatocranus irvinei (TREWAVAS, 1943). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 37 (5): 97-104. Zitatseite 
  • Werner, U. 2006. Der "Kirschbauch"-Buntbarsch. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 59 (6): 12-16. Zitatseite 
  • Werner, U. 2006. Sarotherodon melanotheron: Der Vater erbrütet die Jungen. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 37 (7): 153-162. Zitatseite 
  • Werner, U. 2006. Een fraai gestreepte Slakken-eter: Tilapia buttikoferi (Hubrecht, 1881). Cichlidae, 32 (1): 6-14. Zitatseite 
  • Werner, U. 2006. Een nieuwe Aardeter uit het Stromgebied van de Rio Madeira: Satanoperca sp. "Jaroe". Cichlidae, 32 (3): 57-63. Zitatseite 
  • Werner, U. 2006. Ptychochromis oligacanthus (Bleeker, 1868) een robuuste Cichlide van Madagaskar. Cichlidae, 32 (5): 101-108. Zitatseite 

2007

  • Werner, U. 2007. Heros guttulatus Günther, 1864 en enkele daarop gelijkende Midden-Amerikaanse Cichliden. Cichlidae, 33 (2): 25-33. Zitatseite 
  • Werner, U. 2007. "Cichlasoma" umbriferum Meek & Hildebrand, 1913 und sein Formenkreis. Aquaristik Fachmagazin, #196, 39 (4): 42-48. Zitatseite 
  • Werner, U. 2007. Zwei wenig bekannte Mini-Kärpflinge. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 60 (9): 22-26. Zitatseite 
  • Werner, U. 2007. Lange inkognito: Herichthys deppii (Heckel, 1840). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 38 (9): 201-206. Zitatseite 
  • Werner, U. 2007. Zwei Mini-Kärpflinge aus Brasilien. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 60 (12): 24-27. Zitatseite 

2008

  • Werner, U. 2008. September 2007: Revision der Gattung Archocentrus erschienen. DCG-Informationen, 39 (3): 61-72. Zitatseite 
  • Werner, U. 2008. Der Quetzalbuntbarsch: Vieja synspila (Hubbs, 1935). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 39 (4): 80-90. Zitatseite 
  • Werner, U. 2008. Amphilophus lyonsi: als Aquarienfisch kaum bekannt. VDA-aktuell (Verbands-Zeitschrift des "Verbandes Deutscher Vereine für Aquarien und Terrarienkunde e.V."), 14 (4): 24-28. Zitatseite 
  • Werner, U. 2008. Vieja maculicauda und sein Formenkreis. Vieja maculicauda (Regan, 1905). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 40 (1)[2009]: 1-9. Zitatseite 
  • Werner, U. 2008. Ein robuster Buntbarsch aus Madagaskar. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 62 (1)[2009]: 22-26. Zitatseite 

2009

  • Werner, U. 2008. Vieja ufermanni Allgayer, 2002. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 40 (1)[2009]: 14-16. Zitatseite 
  • Werner, U. 2008. Vieja regani (Miller, 1974). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 40 (1) [2009]: 17-21. Zitatseite 
  • Werner, U. 2009. Skiffia "Black Beauty", ein seltsam anmutender Hochlandkärpfling. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 62 (2): 18-21. Zitatseite 
  • Werner, U. 2009. Ein Zwergschwarzbarsch mit Signalwirkung. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 62 (4): 10-14. Zitatseite 
  • Werner, U. 2009. Wieder aufgetaucht: Der Gürtelbuntbarsch Vieja zonata (Meek, 1905). DCG-Informationen, Sonderheft 6: 3-13. Zitatseite 
  • Werner, U. 2009. Robuster als erwartet: Erlebnisse mit einem bunten Kongo-Zwerg. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 62 (10): 10-15. Zitatseite 

2010

  • Werner, U. 2010. Ein Erdfresser, der es im Sommer kühl und im Winter warm mag. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 63 (2): 8-13. Zitatseite 
  • Werner, U. 2010. Fischfangabenteuer Mexiko. Die Fischfauna des Rio Tulija. Aquaristik Aktuelle Süßwasserfische, 18 (3): 74-79. Zitatseite 

2012

  • Werner, U. 2012. Etroplus maculatus (BLOCH, 1795). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 43 (9): 209-212. Zitatseite 

2016

  • Werner, U. 2016. Cichliden-Eier näher betrachtet: Grundsätzliches, Eitypen und Brutpflegeformen – Teil 2. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 47 (4): 88-96. Zitatseite 

2017

  • Werner, U. 2017. Spezialisierte "Erdfresser" und "Maskenbuntbarsche" aus Costa Rica und Panama. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 48 (7): 146-154. Zitatseite 
  • Werner, U. 2017. Drei weitere Cichla aus dem Orinoko: C. nigromaculata, C. intermedia und C. temensis. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 48 (12): 277-283. Zitatseite 
  • Werner, U. 2017. Weit verbreitet - überall schön: Cichla orinocoensis. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 48 (10): 226-231. Zitatseite 
  • Werner, U. 2017. Buntbarsche der Gattung Cichla und ihre Typusart C. ocellaris. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 48 (8): 170-175. Zitatseite 
  • Werner, U. 2017. Endlich beschrieben: Thorichthys panchovillai aus Südmexiko. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 48 (6): 140-144. Zitatseite 

2018

  • Werner, U. 2018. Die Hypselecara (1): Der Smaragdbuntbarsch, Typusart seiner Gattung. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 49 (10): 236-240. Zitatseite 
  • Werner, U. 2018. Farbtupfer aus dem Kongo: Pelvicachromis subocellatus "Matadi". DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 49 (5): 98-103. Zitatseite 
  • Werner, U. 2018. Ein Kratersee-Buntbarsch aus Kamerun - Coptodon kottae (Lönnberg, 1904). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 49 (7): 154-159. Zitatseite 
  • Werner, U. 2018. Eine außergewöhnliche Farbform des "Königscichliden". Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 71 (11): 18-23. Zitatseite 
  • Werner, U. 2018. "Aquarien-Oldtimer" und Maulbrüter der besonderen Art. (1) Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 71 (11): 24-29; (2) Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 71 (12): 42-47. Zitatseite 
  • Werner, U. 2018. Am Areões im Reich der Xavante. Aquaristik Fachmagazin, #263, 55 (5): 52-57. Zitatseite 
  • Werner, U. 2018. Die Cichla vom Araguaia/Tocantins, Tapajós und Trombetas - sowie nicht identifizierte Arten. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 49 (8): 170-177. Zitatseite 
  • Werner, U. 2018. Auf beiden Seiten des Atlantiks zu Hause - Erdfresser-Grundeln. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 71 (10): 54-57. Zitatseite 
  • Werner, U. 2018. Die Cichla-Arten des Xingú. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 49 (6): 138-143. Zitatseite 
  • Werner, U. 2018. Immer wieder neue Farbformen von Endlers Guppy. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 71 (9): 44-49. Zitatseite 

2019

  • Keijman, M. & Werner, U. 2019. Kameruns Pelvicachromis im Überblick. Amazonas, #81, 15 (1): 10-13. Zitatseite 
  • Keijman, M. & Werner, U. 2019. Das "Salz in der Suppe": Bekannte und neuere Lokalformen von Pelvicachromis kribensis. Amazonas, #81, 15 (1): 14-24. Zitatseite 
  • Keijman, M. & Werner, U. 2019. Die "anderen" kamerunischen Pelvicachromis. Amazonas, #81, 15 (1): 26-29. Zitatseite 
  • Keijman, M. & Werner, U. 2019. Haltung und Nachzucht kamerunischer Pelvicachromis. Amazonas, #81, 15 (1): 30-35. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Die Hypselecara (2): Der Großkopf- oder Schokoladenbuntbarsch. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 50 (1): 20-24. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Die Hypselecara (3): Smaragd- und Schokoladenbuntbarsche im Aquarium. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 50 (3): 50-55. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Weniger Bekanntes und Neues über Vertreter der Gattung Pseudocrenilabrus. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 50 (4): 74-83. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Gymnogeophagus peliochelynion Turcati, Serra-Alanis & Malabarba 2018, ein neu beschriebener Erdfresser aus Uruguays Westen. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 50 (5): 110-115. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Ein neu beschriebener Erdfresser aus Uruguays Westen. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 72 (3): 8-9. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Die Panthergrundel, Mogurnda pardalis Allen & Renyaan, 1996. Aquaristik Fachmagazin, #265, 51 (1): 32-35. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Neu- und altweltliche Vielstachler. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 72 (7): 52-57. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Zahnkarpfen mit Empfehlung. Aquaristik, 27 (3): 36-39. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Microglanis cottoides. Sie leben im Untergrund - Harlekinwelse aus Uruguay. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 72 (9): 52-55. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Strömungsliebende "Dickköpfe": Steatocranus tinanti und S. sp. aff. tinanti "ultraslender". DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 50 (9): 208-213. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Der "Siebenbindenbuntbarsch" Amatitlania semptemfasciata. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 50 (12): 266-271. Zitatseite 
  • werner, U. 2019. Metallkärpflinge mit gelben oder schwarzen Bäuchen. Aquaristik, 27 (6): 64-68. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Der Rotbrust- oder Feuermaulbuntbarsch. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 72 (10): 16-20. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Überlebenskünstler aus dem Urwald. Aquaristik, 27 (4): 23-26. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Es gibt ihn - auch in unseren Aquarien - noch: Herichthys bartoni (Bean, 1892). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 50 (2): 26-33. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Hechtbuntbarsche aus Französisch-Guyana. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 72 (2): 18-25. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Ein "gezeichneter" Augenfleckbuntbarsch. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 72 (2): 26-33. Zitatseite 
  • Werner, U. 2019. Parachromis managuaensis indrukwekkend en vaak bestudeerd. Cichlidae, 45 (2): 5-12. Zitatseite 

2020

  • Werner, U. 2020. Überraschende Beobachtungen beim Ablaich- und Brutpflegeverhalten von Tilapia sparrmanii. Amazonas, #87, 16 (1): 50-55. Zitatseite 
  • Werner, U. 2020. Parachromis motaguensis. Von stattlicher Gestalt und prächtiger Färbung. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 73 (1): 38-43. Zitatseite 
  • Werner, U. 2020. Lange und oft verwechselt: drei offen brütende Gymnogeophagus. Amazonas, #88, 16 (2): 18-25. Zitatseite 
  • Werner, U. 2020. Aus Uruguay mitgebracht: Der "südliche" Erdfresser Gymnogeophagus australis (Eigenmann, 1907). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 51 (4): 83-89. Zitatseite 
  • Werner, U. 2020. Kuss oder Kampf? Das Maulzerren südamerikanischer Buntbarsche. Aquaristik, 28 (3): 28-31. Zitatseite 
  • Werner, U. 2020. Doch nicht ausgestorben: Die Stomatepia-Arten, pfeilschnelle Jäger aus Kamerun. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 51 (7): 186-192. Zitatseite 
  • Werner, U. 2020. Crenicichlas sp. "Guandu" aus Südostbrasilien. Aquaristik Fachmagazin, #273, 52 (3): 48-53. Zitatseite 
  • Werner, U. 2020. "Nicht-Cichliden" aus Oyapoque und Kapiri. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 73 (10): 40-47. Zitatseite 
  • Werner, U. 2020. Selten gepflegt: Paraneetroplus gibbiceps und P. omonti. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 51 (10: 248-255. Zitatseite 
  • Werner, U. 2020. Zum Tod von Robert Allgayer. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 51 (11): A121. Zitatseite 
  • Werner, U. 2020. Ausgefallene Nicht-Cichliden vom Kourou. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 73 (11): 34-39. Zitatseite 
  • Werner, U. 2020. Weder Zwerg noch Riese. Südamerikanische Buntbarsche für Aquarien ab 100 Litern. Aquaristik, 28 (6): 16-21. Zitatseite 
  • Werner, U. 2020. Caquetaia spectabilis (Steindachner, 1875) aus Amazonien. Aquaristik Fachmagazin, #275, 52 (5): 50-55. Zitatseite 
  • Werner, U. 2020. Kaum bekannt: Der "Blaue Heros" aus dem Madeira-Einzug. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 51 (12): 296-300. Zitatseite 
  • Werner, U. 2020. Mehr oder weniger "neue" Segelflosser-Zuchtformen. Amazonas, #92, 16 (6): 16-23. Zitatseite 
  • Werner, U. 2020. Ein "Maulklatscher" ohne wissenschaftlichen Artnamen: Telmatochromis sp. "Lufubu". DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 52 (1)[2021]: 14-17. Zitatseite 

2021

  • Werner, U. 2021. Nicht-Cichliden vom Sinnamary. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 74 (1): 48-55.
  • Werner, U. 2021. Kaum bekannt: die "Teufelsangel" Satanoperca curupira aus dem Madeira-Einzug. Amazonas, #93, 17 (1): 58-65. Zitatseite 
  • Werner, U. 2021. Geophagus sveni, ein glitzerndes Juwel aus Südamerika. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 52 (4): 90-96. Zitatseite 
  • Werner, U. 2021. Andinoacara sp. "Humadea", ein Buntbarsch aus dem Formenkreis um A. latifrons. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 52 (7): 166-172. Zitatseite 
  • Werner, U. 2021. Nicht-Cichliden aus dem Mana. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 74 (3): 36-43. Zitatseite 
  • Werner, U. 2021. Schnorcheln im Rio Humadea, einem Zufluss zum Rio Meta in Kolumbien. Amazonas, #95, 17 (3): 58-65. Zitatseite 
  • Werner, U. 2021. Geophagus parnaibae Ein kleiner Erdfresser mit außergewöhnlichem Brutpflegeverhalten. Amazonas, #96, 17 (4): 62-69. Zitatseite 
  • Werner, U. 2021. Nandopsis tetracanthus - das Maskengesicht ist in Mode. Aquaristik Fachmagazin, #278, 53 (2): 38-41. Zitatseite 
  • Werner, U. 2021. Kihnichthys nun ein Synonym von Cincelichthys. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 52 (9): 214. Zitatseite 
  • Werner, U. 2021. Salmler aus dem Maroni. Teil 1: große Arten. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 74 (5): 36-44. Zitatseite 

2022

  • Werner, U. 2022. Neu aus Guinea: Hemichromis sp. "Upper Niger". DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 53 (2): 45-49. Zitatseite 
  • Werner, U. 2022. Ein Kolumbianer: Andinoacara latifrons aus dem westandinen Chocó. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 53 (4): 86-93. Zitatseite 
  • Werner, U. 2022. Skurile Antennenwelse. Aquaristik, 30 (3): 74-79. Zitatseite 
  • Werner, U. 2022. Flowerhorn-Buntbarsche - umstrittene Zuchtformen. Amazonas, #102, 18 (4): 30-35. Zitatseite 
  • Werner, U. 2022. Eine "Streifen-" oder "Zebratilapie". Amazonas, #102, 18 (4): 46-53. Zitatseite 
  • Werner, U. 2022. Normal gefärbte und blau getüpfelte "Quetzalbuntbarsche" - jene Vieja melanurus, die bis 2011 als V. synspilum bezeichnet wurden... DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 53 (7): 179-185. Zitatseite 
  • Werner, U. 2022. Coptodon louka aus Guinea. Amazonas, #103, 18 (5): 16-23. Zitatseite 
  • Werner, U. 2022. Über die "Sträflingscichliden" Amatitlania sp. "Honduran Red Point" und Amatitlania siquia. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 53 (9): 226-233. Zitatseite 
  • Werner, U. 2022. Einige Welse und "Oddballs" aus dem Maroni. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 75 (3): 54-62. Zitatseite 
  • Werner, U. 2022. Vieja maculicauda. Der Schwarzgürtelbuntbarsch aus Mittelamerika. Aquaristik Fachmagazin, #286, 54 (Aug./Sept.): 32-36. Zitatseite 
  • Werner, U. 2022. Die "Augenfleckbuntbarsche" der Gattung Heros aus dem Tapajós. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 53 (11): 282-290. Zitatseite 
  • Werner, U. 2022. "Soya" und Bushmeat. In Westafrika landet so ziemlich alles auf dem Teller, was essbar ist. Aquaristik, 31 (1)[2023]: 44-47. Zitatseite 
  • Werner, U. 2022. Neu im Hobby: der Lufubu-Maulbrüter. Aquaristik, 31 (1)[2023]: 50-53. Zitatseite 
  • Werner, U. 2022. Neues in Sachen Hemichromis - eine revalidierte Art, eine mögliche zweit, eine Synonymsierung und ein eigener Gattungsname für die "Roten Cichliden". DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 54 (1)[2023]: 22-25. Zitatseite 

2023

  • Werner, U., 2023. Cool bleiben. Manche mögen's kalt! Subtropische Buntbarsche für unbeheizte Aquarien oder den Sommerteich. Aquaristik Fachmagazin, #289, 55 (Feb./März): 10-33. Zitatseite 
  • Werner, U. 2023. Die schönste aller Grundeln. Aquaristik, 31 (2): 34-38. Zitatseite 
  • Werner, U. 2023. "Fünffleckbuntbarsche" und "Rote Cichliden". Aquaristik, 31 (2): 73-75. Zitatseite 
  • Werner, U. 2023. Buntbarsche aus Madagaskar (I): Paratilapia. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 76 (1): 42-52. Zitatseite 
  • Werner, U. 2023. Rubricatochromis exsul, der "Juwelbuntbarsch" aus dem Turkana-See. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 54 (3): 58-61. Zitatseite 
  • Werner, U. 2023. Pastellfarbene Glitzerfische: Thorichthys helleri aus dem Grijalva-Einzug in Südmexiko und aus dem Usumacinta-Einzug in Südmexiko und Guatemala. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 54 (5): 114-124. Zitatseite 
  • Werner, U. 2023. "Up to Date" in Sachen Amatitlania - Teil 1: "Die Sträflingscichliden". Amazonas, #108, 19 (4): 10-17. Zitatseite 
  • Werner, U. 2023. "Up to Date" in Sachen Amatitlania - Teil 2: Ehemalige Cryptoheros. Amazonas, #108, 19 (4): 26-37. Zitatseite 
  • Werner, U. 2023. Aus Guinea migebracht: Pelvicachromis roloffi (Thys, 1968). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 54 (6): 142-147. Zitatseite 
  • Werner, U. 2023. Hübsche Hektiker: Tilapia ruweti (Poll & Audenaerde, 1965). DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 54 (7): 190-196. Zitatseite 
  • Werner, U. 2023. Wenig bekannte Buntbarsche aus Madagskar (II): Ptychochromis und Katria. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 76 (3): 50-59.
  • Werner, U. 2023. Caquetaia kraussii. Ein Lauerräuber aus Kolumbien und Venezuela. Amazonas, '107, 19 (3): 66-71. Zitatseite 
  • Werner, U. 2023. Ein neuer "Rothauben-Erdfresser" aus Kolumbien: "Geophagus" sp. "Alto Sinú" asu dem Rio-Cauca-Einzug. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 54 (9): 226-233. Zitatseite 
  • Werner, U. 2023. "Up to date" in Sachen Hechtbuntbarsche: Ergebnisse einer aktuellen Crenicichla-Revision von Varella et al. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 54 (9): 240-245.
  • Werner, U. 2023. Sörwelse: Filigran und faszinierend. Aquaristik, 31 (3): 32-37. Zitatseite 
  • Werner, U. 2023. Drei "Streifentilapien": früher Tilapia, heute Coelotilapia und Heterotilapia. DCG-Informationen (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Cichliden Gesellschaft e.V.), 54 (11): 282-290. Zitatseite 
  • Werner, U. 2023. >>Verkehrte Welt<< Bei Sarotherodon melanotheron brütet der Vater. Amazonas, #110, 19 (6): 66-75. Zitatseite