Anablepsoides hartii

Aus WORLDFISH WIKI
(Weitergeleitet von Rivulus hartii)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Boulenger, 1890)


Taxonavigation: Aplocheiloidei
Überreich: Eukaryota

Reich: Animalia
Stamm (Phylum): Chordata
Klade/Unterstamm (Clade/Subphylum): Craniata
Unterstamm (Subphylum): Vertebrata
Infrastamm (Infraphylum): Gnathostomata
Megaklasse/Überklasse: Osteichthyes
Überklasse/Klasse: Actinopterygii
Klasse/Infraklasse: Actinopteri
Unterklasse: Neopterygii
Infraklasse: Teleostei
Überordnung/Division: Acanthopterygii
Serie: Percomorpha
Serie: Ovalentaria
Kladus/Unterserie: Atherinomorpha
Ordnung: Cyprinodontiformes
Unterordnung: Aplocheiloidei

Familie: Rivulidae
Unterfamilie: Rivulinae
Gattung: Anablepsoides

Synonyme

Haplochilus hartii Boulenger, 1890

Lokale Bezeichnung

Riesenbachling

Typen

Lectotypus: BMNH 1890.4.28.11.
Typusfundort: Insel Trinidad, Westindische Inseln.

Etymologie

Benannt zu Ehren des britischen Botanikers John Hinchley Hart (1847-1911), Superintendent der Royal Botanic Gardens in Trinidad, der dem British Museum mehrere Exemplare „überreichte“. (Übersetzt aus: The ETYFish Project)

Verbreitung

Flussentwässerungen an der Karibikküste: Niederländische Antillen, Trinidad und Tobago sowie Venezuela. In Mexiko eingeführt.

IUCN Status

IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources) = Weltnaturschutzunion Rote Liste bedrohter Arten

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN

EX Extinct (ausgestorben)

EW Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben)

CR Critically Endangered (vom Aussterben bedroht)

EN Endangered (stark gefährdet)

VU Vulnerable (gefährdet)

NT Near Threatened (potenziell gefährdet)

LC Least Concern (nicht gefährdet)

RE Regionally Extinct (regional oder national ausgestorben)
DD Data Deficient (ungenügende Datengrundlage)
NE Not Evaluated (nicht beurteilt)
Status: Stand 12.12.2021:

LC Least Concern (nicht gefährdet)
Gefahren für diese Art: (nicht beurteilt)

Literatur

Links