Anablepsoides derhami

Aus WORLDFISH WIKI
(Weitergeleitet von Rivulus derhami)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Fels & Huber, 1985)


Taxonavigation: Aplocheiloidei
Überreich: Eukaryota

Reich: Animalia
Stamm (Phylum): Chordata
Klade/Unterstamm (Clade/Subphylum): Craniata
Unterstamm (Subphylum): Vertebrata
Infrastamm (Infraphylum): Gnathostomata
Megaklasse/Überklasse: Osteichthyes
Überklasse/Klasse: Actinopterygii
Klasse/Infraklasse: Actinopteri
Unterklasse: Neopterygii
Infraklasse: Teleostei
Überordnung/Division: Acanthopterygii
Subdivision: Percomorphaceae
Serie: Ovalentaria
Kladus/Unterserie: Atherinomorpha
Ordnung: Cyprinodontiformes
Unterordnung: Aplocheiloidei

Familie: Rivulidae
Unterfamilie: Rivulinae
Gattung: Anablepsoides

Synonyme

Rivulus derhami Fels & Huber, 1985


Lokale Bezeichnung

Trivialbezeichnung

Typen

Holotypus: MNHN 1985-577.
Typusfundort: in der Umgebung der Agraruniversität (Universidad Agraria) von Tingo Maria im zentralen Peru (Fundort Nr. 5, R 178).

Etymologie

Zu Ehren von Patrick de Rham, Lausanne (Schweiz), für seinen Beitrag zum Studium der Cyprinodontiden von Peru und das Aufsammeln dieses Fisches.

Verbreitung

Amazonas-Becken, Peru.

IUCN Status

(International Union for Conservation of Nature and Natural Resources) = Weltnaturschutzunion Rote Liste bedrohter Arten

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN

EX Extinct (ausgestorben)

EW Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben)

CR Critically Endangered (vom Aussterben bedroht)

EN Endangered (stark gefährdet)

VU Vulnerable (gefährdet)

NT Near Threatened (potenziell gefährdet)

LC Least Concern (nicht gefährdet)

RE Regionally Extinct (regional oder national ausgestorben)
DD Data Deficient (ungenügende Datengrundlage)
NE Not Evaluated (nicht beurteilt)
Status: Stand 08.12.2021:

NT Near Threatened (potenziell gefährdet)
Gefahren für diese Art: (nicht beurteilt)

Literatur

  • de Rham, P. 2022. Le Rivulus de Tingo Maria 1977-2021. Rivulus derhami (2ème partie). Killi Revue (Mitgliedszeitschrift der KCF, Killi Club de France), (5): 5-21. Zitatseite [Farbfoto, Aquarienhaltung, Biotop]
  • de Rham, P. 2022. Le Rivulus de Tingo Maria 1977-2021. Rivulus derhami (1ère partie). Killi Revue (Mitgliedszeitschrift der KCF, Killi Club de France), (4): 17-27. Zitatseite [Farbfoto (U1), Biotop, Verbreitung]
  • Costa, W.J.E.M. 2011. Phylogenetic position and taxonomic status of Anablepsoides, Atlantirivulus, Cynodonichthys, Laimosemion and Melanorivulus (Cyprinodontiformes: Rivulidae). Ichthyological Exploration of Freshwaters, 22 (3): 233–249. Zitatseite [:243, als Anablepsoides derhami]
  • Costa, W.J.E.M. 2008. Catalog of aplocheiloid killifishes of the world. Reproarte, Rio de Janeiro. 127pp. Zitatseite [:79, als Rivulus derhami]
  • Stenglein, W. 1996. Bachlinge. Kleine Edelsteine aus Südamerika. Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #127, (Februar): 14-16. Zitatseite [Farbfoto, Aquarienhaltung, Fortpflanzung]
  • Ebert, H. 1993. Killifische. Das Aquarium, #285, 27 (3): 17-21. Zitatseite 
  • Huber, J.H. 1992. Review of Rivulus. Ecobiogeography - Relationships. The most widespread Neotropical cyprinodont genus. Société Française d'Ichtyologie, Paris. 572pp, Anhänge 1-40. Zitatseite [:181, sw-Foto (Abbildung 55), Verbreitung]
  • Ebert, H. 1991. Warum ist die Gattung Rivulus so selten in unseren Aquarien? Das Aquarium, #265, 25 (7): 16-18. Zitatseite 
  • Riehl, R. & Baensch, H.A. 1990. Aquarien Atlas, Band 3 (1. Auflage). Mergus-Verlag, Melle. 1104pp. Zitatseite [:534, Farbfoto, Aquarienhaltung, Fortpflanzung, Verbreitung]
  • Schölzel, K. 1988. Rivulus derhami Fels & Huber, 1985. Enzyclopädie der Killifische, pp. 1-4 als Beilage in: DKG-Journal (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Killifisch Gemeinschaft e.V.), 20 (3). Zitatseite 
  • Fels, J.F.& Huber, J.H. 1985. Description d'une espèce nouvelle de Rivulus du Pérou, R. derhami n.s.p. et nouvelle description de R. beniensis Myers, 1927 (Pisces, Cypriodontiformes). Revue française d'Aquariologie Herpétologie, 12 (2): 33-38. Zitatseite [:33, Abbildungen 36 und 37a, als Rivulus derhami]
  • Böhm, O. 1979. Einige Rivulusarten sind Problemfische. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 32 (5): 152-154. Zitatseite [Farbfoto, Aquarienhaltung, Fortpflanzung, von Fundort „Tingo Maria“, Rivulus beniensis -->Anablepsoides derhami]
  • Lüling, K.H. 1978. Im Biotop von Rivulus beniensis bei Tinga Maria (Peru). Das Aquarium, #109, 12 (7): 290-293. Zitatseite [Farbfoto, Biotop, von Fundort „Tingo Maria“, Rivulus beniensis -->Anablepsoides derhami]
  • Bitsch, H. 1978. Rivulus beniensis (Myers, 1927). Killifisch-Portrait, pp. 1-4 als Beilage in: DKG-Journal (Mitgliedszeitschrift der Deutschen Killifisch Gemeinschaft e.V.), 10 (4). Zitatseite [sw-Foto, Aquarienhaltung, Fortpflanzung, , Rivulus beniensis -->Anablepsoides derhami]
  • Lüling, K.H. 1975. Rivulus beniensis aus Tingo Maria. Aquarien Magazin, 9 (11): 444-446. Zitatseite [sw-Foto, Biotop, von Fundort „Tingo Maria“, Rivulus beniensis -->Anablepsoides derhami]
  • Frey, H. 1972. Rivulus beniensis - ein echter Saisonfisch. Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #18, 6 (2): 3-4. Zitatseite [sw-Foto, von Fundort „Tingo Maria“, Rivulus beniensis -->Anablepsoides derhami]
  • Lüling, K.H. 1971. Wissenschaftliche Ergebnisse der Peru-Bolivien-Expedition Dr. K. H. Lüling 1966 und der Peru-Expedition 1970: Ökologische Beobachtungen und Untersuchungen am Biotop des Rivulus beniensis. Beiträge zur Neotropischen Fauna, 6 (3): 163-193. Zitatseite [Rivulus beniensis -->Anablepsoides derhami]
  • Meinken, H. 1971. Wissenschaftliche Ergebnisse der Peru-Bolivien-Expedition Dr. K. H. Lüling 1966. Rivulus beniensis Myers. 1927. Beiträge zur Neotropischen Fauna, 6 (3): 194-198. Zitatseite [Zeichnung, Rivulus beniensis -->Anablepsoides derhami]
  • Lüling, K.H. 1969. Die Peru-Bolivien-Expedition Dr. K. H. Lüling. Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI), #7, 3 (3): 5. Zitatseite [Rivulus beniensis -->Anablepsoides derhami]

Links