Bleheratherina

Aus WORLDFISH WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aarn & Ivantsoff, 2009


Taxonavigation: Atherinoidei
Überreich: Eukaryota

Reich: Animalia
Stamm (Phylum): Chordata
Klade/Unterstamm (Clade/Subphylum): Craniata
Unterstamm (Subphylum): Vertebrata
Infrastamm (Infraphylum): Gnathostomata
Megaklasse/Überklasse: Osteichthyes
Überklasse/Klasse: Actinopterygii
Klasse/Infraklasse: Actinopteri
Unterklasse: Neopterygii
Infraklasse: Teleostei
Überordnung/Division: Acanthopterygii
Serie: Percomorpha
Serie: Ovalentaria
Kladus/Unterserie: Atherinomorpha
Ordnung: Atheriniformes
Unterordnung: Atherinoidei

Familie: Atherinidae
Unterfamilie: Bleheratherininae
Gattung: Bleheratherina

Typusart

Bleheratherina pierucciae Aarn & Ivantsoff, 2009

Arten

B. pierucciae Aarn & Ivantsoff, 2009

Etymologie

Benannt zu Ehren des Forschers und Zierfischgroßhändlers Heiko Bleher (geb. 1944), der zusammen mit seiner Freundin Paola Pierucci die Typusexemplare sammelte, "die beide in den unzugänglichsten Teilen der Welt und oft unter schwierigsten Bedingungen gesammelt haben"; atherina, hier als Gattungsbezeichnung für Silversides verwendet, abgeleitet von atherine, einer antiken Bezeichnung für Atherina hepsetus, die auf Aristoteles zurückgeht. (Übersetzt aus: The ETYFish Project)

Literatur

  • Aarn & Ivantsoff, W. 2009. Description of a new subfamily, genus and species of a freshwater atherinid, Bleheratherina pierucciae (Pisces: Atherinidae) from New Caledonia. aqua, International Journal of Ichthyology, 15 (1): 13-28. Zitatseite [:16, !!]

Links