Compsanthias ventralis

Aus WORLDFISH WIKI
(Weitergeleitet von Anthias ventralis)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Randall, 1979)


Taxonavigation: Percoidea
Überreich: Eukaryota

Reich: Animalia
Stamm (Phylum): Chordata
Klade/Unterstamm (Clade/Subphylum): Craniata
Unterstamm (Subphylum): Vertebrata
Infrastamm (Infraphylum): Gnathostomata
Megaklasse/Überklasse: Osteichthyes
Überklasse/Klasse: Actinopterygii
Klasse/Infraklasse: Actinopteri
Unterklasse: Neopterygii
Infraklasse: Teleostei
Überordnung/Division: Acanthopterygii
Subdivision: Percomorphaceae
Serie: Eupercaria
Ordnung: Perciformes
Unterordnung: Percoidei
Überfamilie: Percoidea

Familie: Serranidae
Unterfamilie: Anthiadinae
Gattung: Compsanthias

Synonyme

Anthias (Pseudanthias) ventralis ventralis Randall, 1979

Lokale Bezeichnung

Langflossen-Fahnenbarsch - Longfin Anthias

Compsanthias ventralis (Marshallinseln, Kwajalein Atoll) -- (c) uwkwaj; iNaturalist; BY-NC 4.0
Compsanthias ventralis (Marshallinseln, Kwajalein Atoll) -- (c) uwkwaj; iNaturalist; BY-NC 4.0
Compsanthias ventralis -- (c) Erwin Schraml alle Rechte vorbehalten - all rights reserved

Typen

Holotypus: BPBM 16883 .
Siehe: Eschmeyer, W.N., Fricke, R. & Van der Laan, R. (eds.) 2024. Catalog of Fishes electronic version
Typusfundort: Plattformriff an der Nordseite von Gannet Ridge, Insel Pitcairn (Karte), Tiefe 40-44 Meter.

Etymologie

Ventralis (= "des Bauches"), bezieht sich auf die „auffällige“ Verlängerung der Bauch- und Afterflossen. (Übersetzt aus: The ETYFish Project)

Verbreitung

West- und Zentralpazifik: Marianen, Marshallinseln, Präfektur Kahoshima (Südjapan), Ogasawara-Inseln, Großes Barriere Riff, Neukaledonien, Tuamotu-Archipel, Pitcairn-Gruppe.

IUCN Status

IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources) = Weltnaturschutzunion Rote Liste bedrohter Arten

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN

EX Extinct (ausgestorben)

EW Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben)

CR Critically Endangered (vom Aussterben bedroht)

EN Endangered (stark gefährdet)

VU Vulnerable (gefährdet)

NT Near Threatened (potenziell gefährdet)

LC Least Concern (nicht gefährdet)

RE Regionally Extinct (regional oder national ausgestorben)
DD Data Deficient (ungenügende Datengrundlage)
NE Not Evaluated (nicht beurteilt)
Status: Stand 6.6.2024:

LC Least Concern (nicht gefährdet)

Gefahren für diese Art: Es ist unwahrscheinlich, dass diese Art in ihrem gesamten Verbreitungsgebiet von größeren Bedrohungsprozessen betroffen ist. Sie wird für den Aquarienfischhandel gefangen, aber aufgrund ihres schnellen Lebenszyklus dürfte sich dies nicht wesentlich auf die Populationsgröße auswirken. Wahllose Fischereimethoden, wie z. B. das Dynamitfischen, können zu einer Verschlechterung des Lebensraums führen.

Literatur

Links