Upeneus spottocaudalis: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WORLDFISH WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Links)
(Literatur)
 
Zeile 45: Zeile 45:
 
==Literatur==
 
==Literatur==
 
{{Uiblein et al., 2017}}[: 298, fig. 1, 3, !!]
 
{{Uiblein et al., 2017}}[: 298, fig. 1, 3, !!]
 +
{{Bandai et al., 2018}}[ (Farbfoto, Vergleichsdaten, Süd-Japan, West-Pazifik), <span style="color: red; text-decoration: line-through;">''Upeneus spottocaudalis''</span> -->''[[Upeneus heterospinus]]'']
  
 
===Links===
 
===Links===

Aktuelle Version vom 11. Oktober 2019, 07:57 Uhr

Uiblein & Gledhill, 2017


Taxonavigation: Mulloidei
Überreich: Eukaryota

Reich: Animalia
Stamm (Phylum): Chordata
Klade/Unterstamm (Clade/Subphylum): Craniata
Unterstamm (Subphylum): Vertebrata
Infrastamm (Infraphylum): Gnathostomata
Megaklasse/Überklasse: Osteichthyes
Überklasse/Klasse: Actinopterygii
Klasse/Infraklasse: Actinopteri
Unterklasse: Neopterygii
Infraklasse: Teleostei
Überordnung: Acanthopterygii
Ordnung: Syngnathiformes
Unterordnung: Mulloidei

Familie: Mullidae
Gattung: Upeneus

Lokale Bezeichnung

Tailspot Goatfish

Typen

Holotypus: CSIRO H 3436-05.
Paratypen: AMS I 46540-001, CSIRO H 3436-06, H 6722-04, H 6722-05 (2), H 6905-09 (2), H 7205-01, H 7205-02, H 7658-01 (2), H 7659-01, H 7462-02 (2), H 6799-02 (5); QM I 39293.
Typusfundort: Australien, Queensland, Torres Strait, östlich der Cape York Halbinsel, Blackwood Channel, 11°43.8'S, 143°43.8'E (Karte).

Etymologie

Der Name spottocaudalis bezieht sich auf die auffälligen abgerundeten oder dreieckigen dunklen Punkte und Flecken auf dem unteren Schwanzflosselappen, das sowohl bei lebenden als auch konservierten Exemplaren sichtbar ist; ein wichtiges diagnostisches Farbmerkmal dieser Art.

Verbreitung

Nordöstliches Australien, Westpazifik, Torres Straße, östlich bis nordöstlich der Cape York Halbinsel, 23-35 m Tiefe; ein einziger Rekord aus dem östlichen Indischen Ozean, Südindien, Gebiet zwischen der Bali-Straße und dem Timor-Meer.

IUCN Status

IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources) = Weltnaturschutzunion Rote Liste bedrohter Arten

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN EW Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben)
CR Critically Endangered (vom Aussterben bedroht)
EN Endangered (stark gefährdet)
VU Vulnerable (gefährdet)
NT Near Threatened (potenziell gefährdet)
LC Least Concern (nicht gefährdet)
RE Regionally Extinct (regional oder national ausgestorben)
DD Data Deficient (ungenügende Datengrundlage)
NE Not Evaluated (nicht beurteilt)

Status: Stand 22.09.2017: NE Not Evaluated (nicht beurteilt)

Literatur

Links