Polycentrus schomburgkii: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WORLDFISH WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Literatur)
 
Zeile 20: Zeile 20:
 
<!--------------------------- Platz für Abbildungen  -------------------------->
 
<!--------------------------- Platz für Abbildungen  -------------------------->
 
| style="width:50%; padding:0 1em; background:#f5fffa; border:1px solid #ccc;" id=mf-sow|
 
| style="width:50%; padding:0 1em; background:#f5fffa; border:1px solid #ccc;" id=mf-sow|
 
+
[[Datei:Polycentrus schomburgkii 6098.jpg|600px|thumb|left|''Polycentrus schomburgkii''  --  (C) {{a|Erwin Schraml}}]]
 
|}
 
|}
 
== Typen ==
 
== Typen ==

Aktuelle Version vom 4. Dezember 2019, 18:54 Uhr

Müller & Troschel, 1849


Taxonavigation: Ovalentaria
Überreich: Eukaryota

Reich: Animalia
Stamm (Phylum): Chordata
Klade/Unterstamm (Clade/Subphylum): Craniata
Unterstamm (Subphylum): Vertebrata
Infrastamm (Infraphylum): Gnathostomata
Megaklasse/Überklasse: Osteichthyes
Überklasse/Klasse: Actinopterygii
Klasse/Infraklasse: Actinopteri
Unterklasse: Neopterygii
Infraklasse: Teleostei
Überordnung: Acanthopterygii
Subdivision: Percomorphaceae
Serie: Ovalentaria

Familie: Polycentridae
Gattung: Polycentrus

Synonyme

Labrus punctatus Linnaeus, 1758
Polycentrus schomburgki Müller & Troschel, 1849
Polycentrus tricolor Gill, 1858
Mesonauta surinamensis Sauvage, 1882

Lokale Bezeichnung

Schomburgks Vielstachler - Südamerikanischer Vielstachler

Polycentrus schomburgkii -- (C) Erwin Schraml

Typen

Syntypen: ZMB 1024 (2), 20604 (ca. 30) .
Siehe: Eschmeyer, W.N., Fricke, R. & Van der Laan, R. (eds.) 2019. Catalog of Fishes electronic version
Typusfundort: Essequibo River, Guyana.

Etymologie

Benannt nach Robert H. Schomburgk.

Verbreitung

Südamerika: Trinidad (Westindische Inseln) und Atlantikküstenflüsse Venezuelas, Guyanas, Surinams, Französisch-Guayanas und Brasiliens (Bundesstaat Amapá).

IUCN Status

IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources) = Weltnaturschutzunion Rote Liste bedrohter Arten

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN

EX Extinct (ausgestorben)

EW Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben)

CR Critically Endangered (vom Aussterben bedroht)

EN Endangered (stark gefährdet)

VU Vulnerable (gefährdet)

NT Near Threatened (potenziell gefährdet)

LC Least Concern (nicht gefährdet)

RE Regionally Extinct (regional oder national ausgestorben)
DD Data Deficient (ungenügende Datengrundlage)
NE Not Evaluated (nicht beurteilt)

Status: Stand 2.07.2019: NE Not Evaluated (nicht beurteilt)
Gefahren für diese Art: (nicht beurteilt)

Literatur

  • Müller, J. & Troschel, F. H. 1849. Fische (pp. 618–644). In: Reisen in Britisch-Guiana in den Jahren 1840–44. Im Auftrag Sr. Mäjestat des Königs von Preussen ausgeführt von Richard Schomburgk. [Versuch einer Zusammenstellung der Fauna und Flora von Britisch-Guiana.] 3. Berlin. (doi) Zitatseite [: 622, !!]

Frey, H. (1972): Meister der Tarnung. TI 19, 6 (3): 4-5.[:5*|Farbfoto ]
Bauer, B. (1973): Haltung und Zucht von Polycentrus schomburgki. DATZ 26 (10): 337-340.[:337ff|sw-Foto, Fortpflanzung, Aquarienhaltung ]
RICHTER,H.J.: Im Wald, da wohnen die Räuber... Polycentrus schomburgki lauert im "Kraut". (Aq.Mag.,9(7)1975:300-305)[:300ff|Farbfoto, Fortpflanzung, Aquarienhaltung ]

  • Weiss, W. 1976. Stachelige Seltenheiten: Nanderbarsche. Aquarien Magazin, 10 (5): 184-192. Zitatseite [:191|Farbfoto, Fortpflanzung, Aquarienhaltung ]
  • Werner, U. 1978. Räuber im Westentaschenformat: Polycentrus schomburgki. Das Aquarium, #106, (4): 151-154. Zitatseite [:151ff|Farbfoto, Fortpflanzung, Aquarienhaltung ]

EWALD,W.: Polycentrus, der Vielstachler. (Aq.Mag.,12(10) 1978:476-479)[:476ff|Farbfoto, Fortpflanzung, Aquarienhaltung ]
SCHERPE,U.: Nicht ganz einfach aber interessant sind Nandiden im Aquarium. (Das Aquar.,139, 1/1981:18-24)[:21-22|sw-Foto, Beschreibung ]

  • Kullander, S.O. 1983. A revision of the South American Cichlid genus Cichlasoma (Teleostei: Cichlidae). Swedish Museum of Natural History, Stockholm. ISBN 91-86510-01-0. Zitatseite [:83-84|Beschreibung ]
  • Gartner, O. 1985. Nanderbarsche, oder: Die ungenutzte Chance mit Afronandus sheljuzhkoi. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 38 (6): 250-252; Schluss: (7): 298-300. Zitatseite [:251|gelistet ]
  • Riehl, R. & Baensch, H.A. 1990. Aquarien Atlas Band 1. 8. Auflage. Mergus Verlag, Melle.[:806|Farbfoto, Synonyme ]
  • Stawikowski, R. 1992. Polycentrus punctatus. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 45 (11): 687. Zitatseite [:687|als:Farbfoto, Synonyme ]
  • Paepke, H.-J. 1993. Case 2880. Polycentrus schomburgkii Müller & Troschel, 1848 (Osteichthyes, Perciformes): proposed conservation of the specific name. Bulletin of Zoological Nomenclature, 50 (3): 215-218. Zitatseite [ mit Labrus punctatus Linnaeus, 1758 als dem älteren Synonym]

EBERT,H.: Südamerikanischer Nanderbarsch. Zur Pflege und Zucht von Polycentrus schomburgki. (Das Aquarium,302,8/ 1994:22-23)[:22-23|Farbfoto, Fortpflanzung ]

  • Schäfer, F. 1997. Aqualog all Labyrinths. A.C.S. Verlag, Mörfelden/Walldorf. Zitatseite [:100|Farbfoto, Farbfoto ]
  • International Commission on Zoological Nomenclature 2000. Opinion 1954 Labrus Linnaeus, 1758, Cichlasoma Swainson, 1839 and Polycentrus Müller & Troschel, 1848 (Osteichthyes, Perciformes): conserved by the designation of Labrus mixtus Linnaeus, 1758 as the type species of Labrus and L. bimaculatus Linnaeus 1758 as the type species of Cichlasoma; and Polycentrus Schomburgkii Müller & Troschel, 1849: specific name given precedence over L. punctatus Linnaeus, 1758. Bulletin of Zoological Nomenclature, 57 (2): 131-136.(PDF) Zitatseite [:131ff|]

BRITZ,R. & RUCKS,R.: Zur Fortpflanzungsbiologie der Nanderund Blaubarsche. (DATZ 53(5) 2000:18-21). Teil 2: (DATZ 53(6)2000:10-14)[:10f|als:Fortpflanzung ]

  • Paepke, H.-J. 2000. Nomenklaturkommission entschied über Typusarten und verbindliche Namen der Gattungen Labrus, Cichlasoma und Polycentrus. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 53 (12): 38-39. Zitatseite [:38f|Beschreibung, Synonyme, Farbfoto ]

CAPON,P.(2003): Predator Perfect. (Tod.Fishk.,8:30-32)[:30ff|Farbfoto, Fortpflanzung, Aquarienhaltung ]
Ebert, H. (2005): Der Südamerikanische Vielstachler, Polycentrus schomburgki. Das Aquar., 438, 12: 25-27.[:25-27|Farbfoto, Fortpflanzung, Aquarienhaltung ]
Mielitsch, E. (2006): Nanderbarsche. Eine echte Herausforderung. Aq.akt., 1/2007: 22-25.[:22-25|Farbfoto, Fortpflanzung, Aquarienhaltung ]
Ziemke, C. (2008): Ein Räuber, aber ein liebenswerter. DATZ/ Aq.Praxis, 61 (2): 8-9.[:8-9|als:Farbfoto, Fortpflanzung, Aquarienhaltung, puncta ]

  • Werner, U. 2019. Neu- und altweltliche Vielstachler. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 72 (7): 52-57. Zitatseite [: 53*, Farbfoto, Biotop, Aquarienhaltung, Fortpflanzung]
  • Helker, O. 2019. Betrifft: "Vielstachler" (DATZ 7/2019). Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 72 (9): 69-70. Zitatseite [: 69f, Farbfoto, Verbreitung, Brackwasser]

Links