Moema piriana

Aus WORLDFISH WIKI
Version vom 10. August 2018, 03:40 Uhr von 88.130.59.180 (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Costa, 1989

Taxonomie [+/-]

Gattung: Moema
Familie: Rivulidae
Unterordnung: Aplocheiloidei
Ordnung: Cyprinodontiformes
Überordnung: Cyprinodontea
Untergruppe: Neoteleostei
Teilklasse: Teleostei
Unterklasse: Neopterygii
Klasse: Actinopteri
Überklasse: Actinopterygii
Megaklasse: Osteichthyes
Klasse: Actinopteri
Unterphylum: Craniata
Phylum: Chordata

Synonyme [+/-]

Pterolebias spec."NSC1"
Rivulichthys rondoni
Rivulichthys spec.

Verbreitung [+/-]

Brasilien: Belem (SO) Para, um den Ort Primavera, an der Küste

Literatur

  • Staeck, W. 1994. Die Killifische Amazoniens. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 47 (11): 692-696. Zitatseite : 1994/11:696
    COSTA,W.J.E.M.: Descricao e Relacaos Filogeneticas de dois Generos novos e tres Especies novas de Peixes anuais neotropicais (...). (Rev.Brasil Biol.,49(1)1989:221-230): 1989/1:221ff
  • Böhm, O. 1977. Eierlegende Zahnkarpfen und ihre wundersame embryonale Anpassung. Das Aquarium, #94, (4): 157-162. Zitatseite : 1977/04:160*
    LACERDA,M.T.C.: Zwei neue Gattungen annueller Fische. (DATZ 43(11)1990:647): 1990/11:647
  • Baensch, H.A. 1997. Aquarien Atlas Band 5. 1. Auflage. Mergus Verlag, Melle. Zitatseite : 1997:552f
    MAYLAND,H.J.: Saisonfische Südamerikas. Teil 2 (Schluß): Bodentaucher der Gattungen Cynopoecilus, Moema, Neofundulus, Pterolebias und Rachovia.(Das Aquar.,333,3/1997: 10-13): 1997/03:10
  • Berkenkamp, H.O. 2000. Zur Neuordnung der südamerikanischen Saisonfische. Aquaristik Aktuell, (3-4): 60-63. Zitatseite : 2000/03:61