Hatcheria macraei

Aus WORLDFISH WIKI
(Weitergeleitet von Trichomycterus pique)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Girard, 1855)


Taxonavigation: Siluriformes
Überreich: Eukaryota

Reich: Animalia
Stamm (Phylum): Chordata
Klade/Unterstamm (Clade/Subphylum): Craniata
Unterstamm (Subphylum): Vertebrata
Infrastamm (Infraphylum): Gnathostomata
Megaklasse/Überklasse: Osteichthyes
Überklasse/Klasse: Actinopterygii
Klasse/Infraklasse: Actinopteri
Unterklasse: Neopterygii
Infraklasse: Teleostei
Überordnung/Unterkohorte: Ostariophysi
Serie: Otophysi
Ordnung: Siluriformes

Familie: Trichomycteridae
Unterfamilie: Trichomycterinae
Gattung: Hatcheria

Synonyme

Thrichomycterus macraei Girard, 1855

Pygidium burmeisteri Berg, 1895

Hatcheria patagoniensis Eigenmann, 1909

Hatcheria titcombi Eigenmann, 1917

Hatcheria pique MacDonagh, 1938

Typen

Syntypen: MCZ 8298 (1); USNM 1546 (orig. 3, jetzt 1).
Typusfundort: Nähe Uspullata [Uspallata], Ostseite der Cordilleren, Mendoza, Argentinien, 7.000 Fuss ü.d.M.

Etymologie

in honor of , who collected type Benannt nach Lieut. Archibald MacRae, Teilnehmer der U.S. Naval Astronomical Expedition auf die südliche Hemisphäre (1849-52), der die Typusexemplare gesammelt hat. (Übersetzt aus: The ETYFish Project)

Verbreitung

Südamerika: cis-andine Flüsse zwischen 29° und 45°30’S.

IUCN Status

IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources) = Weltnaturschutzunion Rote Liste bedrohter Arten

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN EW Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben)
CR Critically Endangered (vom Aussterben bedroht)
EN Endangered (stark gefährdet)
VU Vulnerable (gefährdet)
NT Near Threatened (potenziell gefährdet)
LC Least Concern (nicht gefährdet)
RE Regionally Extinct (regional oder national ausgestorben)
DD Data Deficient (ungenügende Datengrundlage)
NE Not Evaluated (nicht beurteilt)

Status: Stand 29.06.2018: NE Not Evaluated (nicht beurteilt)
Grund für die Gefährdungseinstufung: (nicht beurteilt)

Literatur

  • Girard, C.F. 1855. Contributions to the fauna of Chile. Report to Lieut. James M. Gilliss, U. S. N., upon the fishes collected by the U. S. Naval Astronomical Expedition to the southern hemisphere during the years 1849-50-51-52. Washington, D.C. 1858, 2 vols., 42 pls. [Fische in v. 2: 230-253, Pls. 29-34. U.a. Fische publiziert zuerst in Seperatum, vor 1855] Zitatseite [: 245 [41], !! als Thrichomycterus macraei]
  • Chiarello-Sosa, J.M., Battini, M.Á. & Barriga, J.P. 2018. Latitudinal phenotypic variation in the southernmost trichomycterid, the catfish Hatcheria macraei: an amalgam of population divergence and environmental factors. Biological Journal of the Linnean Society,: bly072. Published: 22 June 2018. (doi) Zitatseite [phenotypische Variation]

Links