Cambeva pascuali

Aus WORLDFISH WIKI
(Weitergeleitet von Trichomycterus pascuali)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ochoa et al., 2017


Taxonavigation: Siluriformes
Überreich: Eukaryota

Reich: Animalia
Stamm (Phylum): Chordata
Klade/Unterstamm (Clade/Subphylum): Craniata
Unterstamm (Subphylum): Vertebrata
Infrastamm (Infraphylum): Gnathostomata
Megaklasse/Überklasse: Osteichthyes
Überklasse/Klasse: Actinopterygii
Klasse/Infraklasse: Actinopteri
Unterklasse: Neopterygii
Infraklasse: Teleostei
Überordnung: Ostariophysi
Serie: Otophysi
Ordnung: Siluriformes

Familie: Trichomycteridae
Unterfamilie: Trichomycterinae
Gattung: Trichomycterus

Typen

Holotypus: MZUSP 121681.
Paratypen: LBP 23323 (8); MZUSP 121682 (2, 2 C&S).
Typusfundort: Brasilien: Bundesstaat São Paulo, Gemeinde Itatinga; unbenannter Nebenfluss desTamanduá River, Paranapanema Becken, 23°13'27.06"S, 48°31'45.34"W (Karte).

Etymologie

Der Name pascuali wurde zu Ehren von José Pascual Ochoa, dem Vater von Luz E. Ochoa, gegeben.

Verbreitung

Nur von der Typuslokalität bekannt, einem kleinen Bachzulauf zum Tamanduá Fluss, Paranapanema Fluss, Oberes Paraná, in der Nähe der Stadt Itatinga, Bundesstaat São Paulo, südöstliches Brasilien.

IUCN Status

IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources) = Weltnaturschutzunion Rote Liste bedrohter Arten

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN EW Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben)
CR Critically Endangered (vom Aussterben bedroht)
EN Endangered (stark gefährdet)
VU Vulnerable (gefährdet)
NT Near Threatened (potenziell gefährdet)
LC Least Concern (nicht gefährdet)
RE Regionally Extinct (regional oder national ausgestorben)
DD Data Deficient (ungenügende Datengrundlage)
NE Not Evaluated (nicht beurteilt)

Status: Stand 24.09.2017: NE Not Evaluated (nicht beurteilt)

Literatur

Links