Garra surinbinnani

Aus WORLDFISH WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Page et al., 2019


Taxonavigation: Cyprinoidea
Überreich: Eukaryota

Reich: Animalia
Stamm (Phylum): Chordata
Klade/Unterstamm (Clade/Subphylum): Craniata
Unterstamm (Subphylum): Vertebrata
Infrastamm (Infraphylum): Gnathostomata
Megaklasse/Überklasse: Osteichthyes
Überklasse/Klasse: Actinopterygii
Klasse/Infraklasse: Actinopteri
Unterklasse: Neopterygii
Infraklasse: Teleostei
Überordnung/Unterkohorte: Ostariophysi
Serie: Otophysi
Ordnung: Cypriniformes
Überfamilie: Cyprinoidea

Familie: Cyprinidae
Unterfamilie: Labeoninae
Tribus: Garrini
Gattung: Garra

Typen

Holotypus: THNHM F0015381 .
Siehe: Eschmeyer, W.N., Fricke, R. & Van der Laan, R. (eds.) 2021. Catalog of Fishes electronic version
Typusfundort: Thailand: Khwae Noi Becken: Provinz Kanchanaburi: Ulong Creek bei Vale Resort auf Rt. 323, Distrikt Thong Pha Phum, 14°45'32"N, 98°38'49"E (Karte).

Etymologie

Benannt nach Surin Binnan, ein Name den er selbst gewählt hat, der aber eigentlich Amphol Tapanapunnitikul heißt. Er war Direktor der Stiftung für den Schutz des westlichen Waldkomplexes und eine der führenden Persönlichkeiten beim Schutz der Naturgebiete in Thailand.

Verbreitung

Garra surinbinnani scheint endemisch im Mae Khlong Becken in Westthailand zu sein. Sie kommt dort in schnellen, felsigen Flüssen und Bächen im gesamten Becken vor und im Khwae Noi, dem großen westlichen Nebenfluss des Mae Khlong-Beckens.

IUCN Status

IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources) = Weltnaturschutzunion Rote Liste bedrohter Arten

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN

EX Extinct (ausgestorben)

EW Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben)

CR Critically Endangered (vom Aussterben bedroht)

EN Endangered (stark gefährdet)

VU Vulnerable (gefährdet)

NT Near Threatened (potenziell gefährdet)

LC Least Concern (nicht gefährdet)

RE Regionally Extinct (regional oder national ausgestorben)
DD Data Deficient (ungenügende Datengrundlage)
NE Not Evaluated (nicht beurteilt)

Status: Stand 14.11.2019: NE Not Evaluated (nicht beurteilt)
Gefahren für diese Art: (nicht beurteilt)

Literatur

Links