Roa modesta

Aus WORLDFISH WIKI
(Weitergeleitet von Coradion modestum)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Temminck & Schlegel, 1844)


Taxonavigation: Percoidea
Überreich: Eukaryota

Reich: Animalia
Stamm (Phylum): Chordata
Klade/Unterstamm (Clade/Subphylum): Craniata
Unterstamm (Subphylum): Vertebrata
Infrastamm (Infraphylum): Gnathostomata
Megaklasse/Überklasse: Osteichthyes
Überklasse/Klasse: Actinopterygii
Klasse/Infraklasse: Actinopteri
Unterklasse: Neopterygii
Infraklasse: Teleostei
Überordnung: Acanthopterygii
Ordnung: Perciformes
Unterordnung: Percoidei
Überfamilie: Percoidea

Familie: Chaetodontidae
Gattung: Roa

Synonyme

Chaetodon modestus Temminck & Schlegel, 1844

Coradion desmotes Jordan & Fowler, 1902

Lokale Bezeichnung

Braungestreifter Schmetterlingsfisch - Brown-banded Butterflyfish

Typen

Lectotypus: RMNH D466 (ausgestopft).
Siehe: Eschmeyer, W.N., Fricke, R. & Van der Laan, R. (eds.) 2020. Catalog of Fishes electronic version
Typusfundort: Nagasaki, Japan.

Etymologie

.

Verbreitung

Westpazifik: subtropische Gewässer Japans, südlich bis ins Chinesische Meer, nach Taiwan und vor den Philippinen.

IUCN Status

IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources) = Weltnaturschutzunion Rote Liste bedrohter Arten


Status: Stand 15.2.2020:

LC Least Concern (nicht gefährdet)

Mögliche Gefahren für diese Art: Es scheint keine größeren Bedrohungen für diese Art zu geben. Das Abfischen ist begrenzt und wirkt sich nicht auf die gesamte Population aus.

EX Extinct (ausgestorben)

EW Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben)

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN

CR Critically Endangered (vom Aussterben bedroht)

EN Endangered (stark gefährdet)

VU Vulnerable (gefährdet)

NT Near Threatened (potenziell gefährdet)

LC Least Concern (nicht gefährdet)

RE Regionally Extinct (regional oder national ausgestorben)
DD Data Deficient (ungenügende Datengrundlage)
NE Not Evaluated (nicht beurteilt)

Literatur

  • Temminck, C.J. & Schlegel, H. 1844. Pisces. In: Fauna Japonica, sive descriptio animalium quae in itinere per Japoniam suscepto annis 1823-30 collegit, notis observationibus et adumbrationibus illustravit P. F. de Siebold. Parts 5-6: 73-112. Zitatseite [: 80, Pl. 41 (fig. 2), !! als Chaetodon modestus]
  • Jordan, D.S. & Fowler, H.W. 1902. A review of the Chaetodontidae and related families of fishes found in the waters of Japan. Proceedings of the United States National Museum, 25 (1296): 513-563. (BHL) Zitatseite [:539, Fig. 5, !! als Coradion desmotes]
  • Boeseman, M. 1947. Revision of the fishes collected by Burger and Von Siebold in Japan. Zoologische Mededelingen (Leiden), 28: i-vii + 1-242, Pls. 1-5. Zitatseite [:82, Lectotypus ausgewählt]
  • Burgess, W.E. 1978. Butterflyfishes of the World. A monograph of the family Chaetodontidae. T.F.H. Publ., Inc. Ltd., Neptune City, New Jersey, U.S.A. 1-832. Zitatseite [:351, als Chaetodon modestus; Coradion desmotes als Synonym]
  • Kuiter, R.H. 2004. Description of a new species of butterflyfish, Roa australis, from northwestern Australia (Pisces: Perciformes: Chaetodontidae). Records of the Australian Museum, 56 (2): 167-171. (PDF) Zitatseite [:167, als Roa modesta]
  • Ida, H. 2009. Chaetodontidae. Pp 383–401 in:
  • Okamura, O. & Amaoka, K. 2009. Marine fishes of Japan. Third edition. Yama-kei Publishers Co Ltd, Tokyo. Zitatseite  Zitatseite [: 389, unnum. oberste mittlere Abb. (Halbinsel Izu, Japan), Chaetodon modestus -->Roa haraguchiae]

Links