†Oreochromis kabchorensis

Aus WORLDFISH WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Penk et al., 2019


Taxonavigation: Cichliformes
Überreich: Eukaryota

Reich: Animalia
Stamm (Phylum): Chordata
Klade/Unterstamm (Clade/Subphylum): Craniata
Unterstamm (Subphylum): Vertebrata
Infrastamm (Infraphylum): Gnathostomata
Megaklasse/Überklasse: Osteichthyes
Überklasse/Klasse: Actinopterygii
Klasse/Infraklasse: Actinopteri
Unterklasse: Neopterygii
Infraklasse: Teleostei
Überordnung: Acanthopterygii
Subdivision: Percomorphaceae
Serie: Ovalentaria
Überordnung: Cichlomorphae
Ordnung: Cichliformes

Familie: Cichlidae
Unterfamilie: Pseudocrenilabrinae
Gattung: Oreochromis

Oreochromis kabchorensis Holotypus, Maßstab = 5 mm -- (C) Penk et al., 2019 in: Scientific Reports, 9: 10198.

Typen

Holotypus: OCO 2c-1a, b(1) .
Typusfundort und -schicht: Kabchore, Stelle 2a, 0°46'10.13"N, 35°48'6.16"E (Karte)) und 2c, 0°46'5.99"N, 35°48'10.73"E (Karte), Tugen Hills, Zentralkenia; Mitglied C der Ngorora-Formation, ca. 12,5 Millionen Jahre.

Etymologie

Benannt nach der Typuslokalität.

Verbreitung

Kenia: mittleres Miozän.

Literatur

Links